Referenzen

Wir sind für unsere Kunden da, um nachhaltige Wasserlösungen umzusetzen und unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen. Hier stellen wir Ihnen ausgewählte Referenzen vor.

Top Referenzen

Pharmawasser
Trink- und Abwasserkosten reduzieren mit Verdampfungsanlagen
Pharmawasser
Zwei Reinstmediensysteme zur Herstellung von WFI und Purified Water erweitern die Produktionskapazität
Pharmawasser
Wie ein Pharmaunternehmen Wasser für Injektionszwecke besonders wirtschaftlich destilliert
Getränke
Hygienische BERKEFELD PurBev® Medienfilter mit intelligenter Automatisierung erzeugen hochwertiges Mineralwasser aus Brunnenwasser
Kommunal
Wie ein Wasserwerk das Trinkwasser mit CARIX® zentral und umweltschonend enthärtet und dank URANEX® den Uran-Grenzwert sicher einhält
Wasservorbehandlung
Wie einer der größten Chemieparks in Deutschland HYDROTECH™ Scheibenfilter einsetzt, um stündlich 15.000 m3 Flusswasser zu reinigen.
Nahrungsmittel
Um den Wasserverbrauch und die Abwasserkosten zu reduzieren, bereitet die Molkerei ihr Abwasser auf
Pharmawasser
Sichere Herstellung von Aqua purificata (PW) bei reduziertem Wasserverbrauch mit ORION®
Pharmawasser
Unkompliziertes Refurbishment dank modularer Bauweise garantiert Pharmaron die Produktion von Reinwasser
Heizungswasser
Teilstromaufbereitung sorgt für permanent optimales Wasser im Heizungssystem
Schwimmbad
BG Krankenhaus Bergmannstrost setzt beim Schwimmbad auf höchste Hygiene durch Ultrafiltration
Krankenhaus
Ein Uni-Klinikum setzt auf den digitalen Service AQUAVISTA und sichert damit die Auditierung
Nahrungsmittel
Die Molkerei verwendet eine Abwasseraufbereitung, um die Energieeffizienz und den Wasserverbrauch zu optimieren. Das Ergebnis rechnet sich.
Schwimmbadwasser
5 Sterne Hotel bekommt first class Schwimmbadwasser
Nahrungsmittel
Wie ein Süßwarenhersteller sein zuckerhaltiges Abwasser verdampft und so die Abwasserkosten um 50% senkt
Nahrungsmittel
Das Ziel des Kunden ist die Realisierung einer CO2-neutralen Anlage mit vollständiger Abfallvermeidung. Das Ergebnis ist eine anaerobe Lösung.
Nahrungsmittel
Als Newcomer am Markt benötigte Ferrara Food eine komplett neue Anlage zur Aufbereitung von Abwasser und Prozesswasser
Heizungswasser
Eine kontinuierliche Nebenstrom-Filtration entfernte rund 60kg Eisen aus einem Wärmenetz und sorgt bis heute für klares Kreislaufwasser