Zuckerhaltiges Abwasser mit mechanischer Brüdenverdichtung reduzieren

Wie ein Süßwarenhersteller sein zuckerhaltiges Abwasser verdampft und so die Abwasserkosten um 50% senkt
Tafel Schokolade

Kunde: Süßwarenhersteller

Beim Kunden handelt es sich um eine international agierende Unternehmensgruppe der Lebensmittelbranche. Produktionsschwerpunkt liegt in der Produktion von Süßwaren wie Schokolade und Bonbons.


Anforderung: 50% weniger Abwasserkosten

Der Kunde hatte das Ziel, seine Entsorgungskosten für das bei der Produktion entstehende Abwasser um 50 Prozent zu reduzieren. Zusätzlich sollte eine Lösung gefunden werden, um den in der Produktion eingesetzten Zucker zurückzugewinnen. 


Verdampfer mit mechanischer Brüdenverdichtung EVALED RVF 25 von Veolia
Kompakt und leistungsstark: EVALED RVF 25 Abwasserverdampfer mit mechanischer Brüdenverdichtung

 

Lösung: Mechanische Brüdenverdichtung 

Zum Einsatz kamen Verdampfer mit mechanischer Brüdenverdichtung. Die eingesetzten Anlagen des Typs EVALED®RV F erzeugen Destillate, die den regionalen Vorschriften für die Direkteinleitung von Abwasser entsprechen. Das Konzentrat wird als Tierfutter wiederverwendet.


Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

 

Newsletter
Wichtige Normen, neue Technologien und intelligente Lösungsbeispiele – unser Newsletter informiert über alles Wissenswerte in der Wasser- und Abwasseraufbereitung.