ORION™ - Kosteneffiziente Herstellung von PW- und WFI-Wasser

Water for Injection (WFI) und Purified Water (PW) gemäß Ph. Eur. und USP

Produktion von WFI- und PW-Wasser für die Pharma- und Generikaindustrie, das Gesundheitswesen und die Biotechnologiebranche

Info

Orion ist eine vormontierte pharmazeutische Reinstwasseranlage für die zuverlässige Erzeugung von PW-Wasser (Purified Water) und WFI-Wasser (Wasser für Injektionszwecke bzw. Water for Injection) gemäß USP und Ph. Eur.

Das System kombiniert Technologien zur Enthärtung, Umkehrosmose und kontinuierlichen Elektrodeionisation (CEDI), die teilweise oder vollständig mit Heißwasser sanitisiert werden können. Orion kann durch Einsatz eines Kreislaufsystems und energieeffizienter Pumpen den Wasser- und Energieverbrauch nachhaltig senken.

Als modulare Wasseraufbereitungsanlage der nächsten Generation ist Orion in drei verschiedenen Modellen mit Volumenströmen von 0,5 bis 20 Kubikmeter pro Stunde erhältlich. Das Produktsortiment umfasst:

  • S-SERIE: Das Top-Modell der Orion-Baureihe erfüllt höchste Anforderungen an die Nachhaltigkeit. Der Einsatz von optimierten Technologien senkt den gesamten Energie- und Wasserverbrauch und erzielt so langfristig niedrigere Betriebskosten.
  • E-SERIE: Das Orion-Modell im mittleren Segment reduziert die Abwassermengen im Recyclingmodus und spart damit Energie für eine gute Ökobilanz.
  • C-SERIE: Die klassische Orion bietet Ihnen die Orion-Kerntechnologie zu einem wirtschaftlichen Preis.
     

Vorteile der Orion Anlagen für PW- und WFI-Wasser

  • Weltweit erfolgreich in der industriellen Verwendung
  • Hocheffizient und nachhaltig durch Senkung von Energieverbrauch und  Abwassermenge
  • Erfüllt die Anforderungen zahlreicher Branchen und Märkte: Pharmaindustrie, Gesundheitswesen, Biotechnologie, Kosmetik und Generika
  • Konstante, verlässliche Bereitstellung von aufbereitetem Wasser in der erforderlichen Reinheit und Menge
  • Erfüllt die aktuellen Qualitätsstandards der USP und Ph. Eur. für PW-Wasser (Purified Water) sowie die Ph. Eur.-Anforderungen für kaltes WFI-Wasser (Water for Injection, Wasser für Injektionszwecke)
  • Bedient sämtliche Anforderungen von FDA, cGMP und GAMP
  • Entwicklung und Herstellung gemäß den ISPE-Richtlinien für Wasser und Dampf
  • Heißwassersanitisierung
  • Geringe Lebenszykluskosten
  • Lebenslanger Service durch Veolia Water Technologies
  • Auch ohne Anlagenkauf mit verbrauchsbasiertem Pay-per-use-Vertrag erhältlich - inkl. Full-Service-Paket

Anwendungen

Anwendung
Normgerechte Erzeugung von hochreinem Wasser für Labore, Krankenhäuser und die Halbleiterindustrie
Anwendung
Hochwertige Prozesswasseraufbereitung für Industrie und technische Anwendungen - für maximale Verfügbarkeit und gleichbleibende Qualität.

Services

Wir bieten zahlreiche Dienstleistungen für installierte Anlagen: technische Unterstützung, Ersatzteile, Verbrauchsmaterialien, vorbeugende Wartung und vieles mehr.
Bündelt leistungsstarke Wasserchemikalien sowie innovative Dosier-, Mess- und Regeltechnik mit kompetenter Unterstützung durch unsere Chemikalien-Experten.
Eine Kombination aus digitalen Tools und Veolia-Know-how, die alle Ihre Wasserprozesse intelligenter, sicherer und nachhaltiger macht.

Referenzen

Orion für Pharmawasser

PFIZER, GROSSBRITANNIEN
Pfizer spart Wasser in der Produktion

Wie das Abwasser aus einer Pharmawasseranlage um 75% reduziert werden konnte.

Biotechnologiezentrum, Spanien
Redundante Pharmawasseraufbereitung

Wie zwei Veolia-Reinstmediensysteme zur Herstellung von WFI und Purified Water die Produktionskapazität eines Pharmaunternehmens erweitern.