Wassertropfen mit Wasseraufbereitungs-Anlage und Veolia-Techniker im Hintergrund

Wasseraufbereitung ohne Investition mit AQUAservice Pay-per-use

Modernste Wassertechnik und alle Services nutzen - flexibel nach Wasserverbrauch bezahlen

Mieten, Leasen, Streamen: Flexible Investitionsmodelle gehören bereits überall zu unserem Alltag. Auch in der Wasseraufbereitung werden Lösungen immer wichtiger, die den Neubau sowie die Modernisierung oder Erweiterung von Anlagen zu jeder Zeit und ohne Investitionskosten möglich machen.

Mit Pay-per-use nutzen Sie modernste Wasseraufbereitungs-Systeme und die gesamte Auswahl an unseren Services in einem einzigen Rundum-Sorglos-Paket. In einem Pay-per-use-Vertrag richten sich die Wasseraufbereitungs-Kosten direkt nach dem exakten Verbrauch und geben Ihnen Transparenz und Kontrolle über Ihre laufenden Ausgaben. Sie profitieren von unserer Expertise als Wasseraufbereiter und können sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Machen Sie Ihre Wasseranforderungen zu unserer Aufgabe!

Interessiert? 

Nennen Sie uns Ihren Wasserbedarf für ein unverbindliches Pay-per-use-Angebot.

Pay-per-use mit Veolia: Das All-Inclusive-Paket für Ihre Wasseraufbereitung

Pipette mit Wassertropfen und Reagenzgläsern im Hintergrund

Expertise für Ihre Wasseraufbereitung 

Bereits seit mehr als 125 Jahren sorgen wir dafür, dass unsere Kunden in Industrieunternehmen, Laboren, Krankenhäusern und der Gebäudetechnik immer die passende Wasserqualität für ihre Anwendungen nutzen und ihr Abwasser fachgerecht und kostensparend aufbereiten können. 

Wasseraufbereitungs-Anlagen von Veolia: Vakuumverdampfer, Laborwassersystem, Umkehrosmose

Wasseraufbereitungs-Anlagen für jeden Bedarf

Wir entwickeln und vertreiben wegweisende Technologien:

  • Für industrielles Prozesswasser 
  • Für Heizungswasser und Kühlwasser
  • Für Pharmawasser
  • Für Labor- und Reinstwasser
  • Zur Abwasseraufbereitung
Ein Servicetechniker in einer Produktionshalle

Umfassender Service - Deutschlandweit

Mit mehr als 50 Servicetechnikern bieten wir erstklassigen Service, der im Pay-per-use-Modell inbegriffen ist:

  • Inbetriebnahme 
  • Präventive Wartungen
  • Verbrauchsmaterial-Wechsel
  • Schnelle Hilfe bei Störungen
  • Digitale Dokumentation und Echtzeit-Überwachung 

Wie andere Kunden Wasseraufbereitung mit Pay-per-use-Abrechnung nutzen

Pay-per-Use-Reinstwasser im Labor

Das Uniper-Kraftwerk in Schkopau bezahlt die Wasseraufbereitung für sein chemisches Labor nach Verbrauch - inklusive preisgekröntem ELGA PURELAB Reinstwasser-System, fachgerechter Wartung und aller Verbrauchsmaterialien.

Pay-per-use für Ihre Wasseraufbereitung — Die Vorteile 

Kostenvorteile nutzen

Pictogramm Kosten
  • Heute schon modernste Anlagen zur Wasseraufbereitung nutzen, ohne auf komplexe Finanzierungspläne zu warten
  • Volle Kostenkontrolle ermöglicht klare Kalkulation für Wachstum und Ausbau
  • Keine Überraschungen bei Wartungskosten und Verbrauchsmaterial durch veränderte Wasserbedarfe
  • Ideale Alternative zur Langzeitmiete z.B. um kurzfristig kalkulierte Produktionsspitzen abzufangen

Betriebssicherheit erhöhen

Pictogramm Anlagenbetrieb
  • Maximale Anlageneffizienz durch optimale Wartung - jederzeit
  • Sichere Anlagenverfügbarkeit dank der Betreuung durch unsere Wasserexperten
  • Voller Rundum-Service durch uns, der keinen Cent extra kostet
  • Passende Ersatzteile und Verbrauchsmaterial direkt vom Anbieter

 

 

Personal entlasten

Pictogramm Personal
  • Stark reduzierter Aufwand für die Administration des Services der Anlage
  • Keine Ressourcen für Materialbeschaffung und Instandhaltung mehr nötig
  • Keine weiteren Kenntnisse, Zertifikate und Fähigkeiten zum Anlagenbetrieb mehr notwendig
  • Kein weiteres Personal bei der Anschaffung zusätzlicher Anlagen mehr notwendig

 

Sie möchten wissen, ob Pay-per-use auch für Ihre Wasseraufbereitung in Frage kommt?

Kontaktieren Sie uns!