Chemische Industrie

Die chemische Industrie ist ein stark regulierter Sektor und Unternehmen müssen zahlreiche Sicherheits- und Umweltauflagen erfüllen. Veolia Water Technologies liefert Lösungen für eine effiziente Wasseraufbereitung und trägt zugleich zu einer Senkung des Wasserverbrauchs insgesamt bei – damit unsere Kunden sich voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können

Von Kühlwasseranlagen über Zusatzwasser bis hin zu Absalzsystemen haben wir unsere Produkte und Dienstleistungen auf die besonderen Anforderungen Ihrer Branche zugeschnitten.

 

Veolia Water Technologies erfüllt die Anforderungen der chemischen Industrie

Veolia Water Technologies verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung im Bereich der Wasseraufbereitung. Unsere 9.000 Mitarbeiter weltweit sind leidenschaftliche Innovatoren, die sich tagtäglich für die nachhaltige Entwicklung im Interesse unserer Kunden und des Planeten einsetzen.

Unsere 350 eigenentwickelten Technologien bieten zahlreiche chemische Wasseraufbereitungsverfahren. Bei der Bereitstellung der besten Lösungen für besonders anspruchsvolle Aufgabenbereiche legen wir den Schwerpunkt gezielt auf die Bedürfnisse unserer Kunden aus der chemischen Industrie.

Zu diesem Zweck bietet Veolia Water Technologies:

  • Lösungen für die Wasseraufbereitung
  • Lösungen für die Abwasserbehandlung
  • individuelle Unterstützung bei der Bewältigung hochkomplexer Herausforderungen
     

Veolia Water Technologies hilft bei der Steigerung der Wasserqualität und der Umwandlung von Abfällen in Energie und stellt spezielle Verfahren zur Wasseraufbereitung für die chemische Industrie bereit.

Wir liefern kosteneffiziente und umfassende Wasseraufbereitungsanlagen für die chemische Industrie – von der Vorbehandlung bis hin zur Bereitstellung von Reinstwasser. Dabei sorgen wir für eine hohe Qualität und die zuverlässige Versorgung mit gereinigtem Wasser und helfen Ihnen, verbrauchte Wasserströme wiederzuverwenden und den Wasserverbrauch zu kontrollieren, so dass unter anderem weniger Wasser aus der Natur entnommen werden muss. Schließlich können wir Sie dabei unterstützen, die Verschmutzung durch Abwässer zu reduzieren und Aufbereitungsverfahren in Einklang mit geltenden Gesetzen zu bringen.

Mithilfe seiner weltweit anerkannten Expertise gewährleistet Veolia Water Technologies die vollständige Kontrolle des Wasserkreislaufs. Unsere Unternehmensgruppe kümmert sich um die Prozesswasserversorgung, die Aufbereitung von Rohwasser, die Wasserwiederverwendung und die Abwasserkontrolle.
 

Prozesswasser: Qualitativ hochwertige Wassersysteme für Produktions-, Prozess- und Fertigungszwecke.

Wasservorbehandlung: Wasservorbehandlungslösungen für alle Arten von Speise- und Zuflusswasser.

Industrielle Abwasserbehandlung: Technologien für sichere, umweltfreundliche Abwasserbehandlungssysteme und Kläranlagen.

Abwasserrückgewinnung: Umfassende Wassermanagementlösungen für die Prozesswasser- und Abwasserrückgewinnung und -wiederverwendung. 

Unsere Technologien für die chemische Industrie

Wir erfüllen zahlreiche wichtige Anforderungen unserer Kunden aus der chemischen Industrie:

  • Entwicklung von reinen Produkten auf Basis natürlicher Rohstoffe,
  • Rückgewinnung von Nebenprodukten aus Abfallströmen,
  • Konzentration verdünnter Abwasserströme,
  • Senkung des Abfallvolumens,
  • Wertschöpfung durch Recycling von Ressourcen,
  • Rückgewinnung chemischer Komponenten zur Kostensenkung.

 

Prozesswasser

Sirion™ ist ein umfassendes Sortiment an Umkehrosmose-Anlagen für alle Wasseranwendungen und jedes Budget. Unsere Sirion™-Systeme sind für die Produktion von Reinstwasser mit einer Leistung zwischen 10 Litern und 120 m3 pro Stunde bei niedrigem Energiebedarf, maximaler Betriebssicherheit und einfachem Betrieb ausgelegt. Die Anlagen sind vollautomatisiert und bieten eine hohe Entsalzungsrate durch Einsatz von Niederdruckmembranen. 
 

Vorbehandlung

Die Actiflo® Produktreihe bietet ein Verfahren zur Wasseraufbereitung mit hohen Durchsatzraten und einem kompakten Design. Sie wurde exklusiv von Veolia Water Technologies entwickelt und patentiert. Mit mehr als 1.000 installierten Anlagen weltweit wird Actiflo® seit über 25 Jahren für die kommunale und industrielle Wasser- und Abwasserbehandlung eingesetzt.
Actiflo® eignet sich optimal für die Trinkwasseraufbereitung und ist besonders effizient in der Bekämpfung von Algenblüte, der Beseitigung von Phosphor und der Verminderung der durch Algen verursachten Geschmacks- und Geruchsbildung. Mit der sehr kurzen hydraulischen Verweildauer und der schnellen Behandlung innerhalb weniger Minuten kann Actiflo® problemlos schnelle Änderungen der Rohwasser- und Durchflussmengen bewältigen.
Der Klärung zur Entfernung von Schwebstoffen ist häufig ein Filterungsprozess nachgelagert. Veolia bietet ein breites Sortiment an Filtern – angefangen von Filtern mit konventionellen Filtermedien bis hin zu Hydrotech Scheiben- und Trommelfiltern.

Abwasser

Veolia Water Technologies liefert Standardlösungen für alle Industriezweige mit Bedarf an Abwasserbehandlungsanlagen. Zudem bieten wir hochmoderne Verdampfungs- und Kristallisationssysteme, die speziell für die chemische Industrie entwickelt wurden. Mit unseren HPD®-Technologien stellen wir unseren Kunden effiziente Verdampfungs- und Kristallisationssysteme für mehr als 50 chemische Verbindungen bereit. Diese chemischen Elemente zählen zu den wichtigen Komponenten vieler Spezialmärkte innerhalb der chemischen Industrie.

Dank dieser Kontrolle stellen wir sicher, dass unsere Kunden alle für ihren Tätigkeitsbereich geltenden Umweltauflagen erfüllen. Unsere Expertise verspricht zudem eine Senkung der Kosten dank der bewährten Methoden der Kreislaufwirtschaft – das Ergebnis ist, dass mehr und mehr Produkte und Nebenprodukte durch integrierte Lösungen innerhalb der gesamten Produktionskette wiederverwendet werden können.

Unsere Verdampfungs- und Kristallisationssysteme senken die Gesamtmenge des anfallenden Abfalls und ermöglichen die Rückgewinnung von Nebenprodukten aus dem Herstellungsprozess in Form von wiederverwendbaren Rohstoffen. Die hochmodernen Integrationssysteme von Veolia optimieren die Wiederverwertung solcher Materialien bei einem sehr hohen Durchsatz.

Wir erfüllen zahlreiche wichtige Anforderungen unserer Kunden aus der chemischen Industrie:

  • Entwicklung von reinen Produkten auf Basis natürlicher Rohstoffe.
  • Rückgewinnung von Nebenprodukten aus Abfallströmen.
  • Konzentration verdünnter Abwasserströme.
  • Senkung des Abfallvolumens und Wertschöpfung durch Recycling von Ressourcen.
  • Rückgewinnung chemischer Komponenten zur Kostensenkung.

Unsere Verdampfer: Mehrwert für die chemische Industrie


Viele Prozesse in der chemischen Industrie werden durch unsere HPD-Anlagen unterstützt. Sie ermöglichen die Produktion von organischen Fettsäuren sowie von organischen und anorganischen Pflanzenschutzmitteln. Unsere Produkte kommen außerdem in der Herstellung von Spezialchemikalien zum Einsatz, beispielsweise von Herbiziden, synthetischen Süßungsmitteln, Bisphenol-A und vielen mehr.

Abwasserrückgewinnung und -wiederverwendung:

Die AnoxKaldnes™ MBBR-Anlagen (Moving-Bed-Biofilm-Reactor) verfügen über aktive Biofilm-Trägermaterialien mit optimalen Bedingungen für die Ansiedlung von Bakterienkulturen zur Abwasserbehandlung. Die AnoxKaldnes™ MBBR-Anlage ist platzsparend, einfach zu bedienen und sorgt für einen äußerst effizienten Abbau des biochemischen Sauerstoffbedarfs (BOD) sowie von Ammoniak und Stickstoff. Das Verfahren bietet zahlreiche Vorteile wie zum Beispiel ein flexibles Reaktordesign, eine einfache Bedienung und Steuerung sowie die geringe Belastung eines nachgelagerten Partikelseparationsverfahrens.


Mobile Abwasserbehandlungsanlagen    

Unsere mobilen Abwasserbehandlungsanlagen stellen rund um die Uhr an jedem Ort Reinwasser bereit. Mit Volumenströmen von 200 Litern bis zu über 150 m3 pro Stunde sind diese Systeme optimal für die geplante Anmietung, für Notfalleinsätze und die Notfallwiederherstellung geeignet. Unsere mobilen Abwasserbehandlungsanlagen bieten Ihnen flexible Wasserdienstleistungen, um den Betrieb Ihrer Wasseraufbereitungsanlage sicherzustellen. Außerdem senken sie das Abwasservolumen und ermitteln Möglichkeiten zur Wasserwiederverwendung
 

Hydrex™ 

Die Experten für Chemikalien zur Wasseraufbereitung von Veolia verfügen über fundiertes Fachwissen und Expertise und können Ihnen helfen, die Effizienz von Heizkesseln, Kühltürmen, Membranen und konventionellen Wasseraufbereitungsanlagen erheblich zu steigern. Unser Sortiment an Chemikalien zur Wasseraufbereitung wurde eigens entwickelt, um den Betrieb von Wasseraufbereitungsanlagen und -geräten zu optimieren.

 

Die Kompetenzbereiche von Veolia Water Technologies

Veolia Water Technologies verfügt über umfassende Expertise in verschiedenen Bereichen der chemischen Industrie. Unsere Anlagen erfüllen alle aktuellen Anforderungen an die hydraulische sowie die organische und anorganische Belastung. 

Unsere Anlagen kontrollieren:

  • prioritäre Stoffe
  • Toxizität
  • gefährliche Auswirkungen
  • Temperatur 
  • pH-Werte

Salzindustrie

Veolia Water Technologies liefert Systeme für die Bereitstellung von Vorbehandlungsverfahren sowohl für den Batch-Betrieb als auch den kontinuierlichen Betrieb. Mithilfe modernster Aufbereitungsverfahren ermöglicht unsere HPD®-Technologie die Rückgewinnung und Wiederverwendung von Natriumchlorid als wertvolle Ressource.
 

Wir produzieren:
 

 

  • Chlorsalze
  • Spezialsalze für die pharmazeutische Industrie
  • Spezialsalze für die chemische Industrie
  • Kochsalze

Veolia: Partner der größten Salzproduzenten der Welt


Unsere HPD-Technologie kommt in einigen der weltweit größten Verdampfungs- und Salzpoduktionsanlagen zum Einsatz, beispielsweise im Werk von Texas Brine in den Vereinigten Staaten. Unsere umfassenden Verträge umfassen ein vollständiges Serviceangebot einschließlich von Analyse und Pilottests und erstrecken sich über den gesamten Prozess vom Projektmanagement über das Anlagendesign bis hin zur Wartung und Instandhaltung.

Chlor- und Sodaindustrie

Die HPD®-Technologien von Veolia Water Technologies unterstützen führende Branchenvertreter dabei, Umweltauflagen zu erfüllen und zugleich ihre wirtschaftlichen Ziele zu erreichen. Unsere Anlagen dienen:

  • der Aufbereitung von Salzlake (Brine)
  • der Verdampfung
  • der Kristallisation
     

Dünger- und Kaliproduktion

Mit seinen Kristallisationsanlagen stellt Veolia Water Technologies seinen Kunden innovative Lösungen bereit. Unsere HPD®-Technologien kommen in Anlagen zum Einsatz, die sich teilweise an extremsten Standorten der Welt wie z. B. in Kanada oder am Toten Meer befinden. Mithilfe unserer Verfahren lassen sich eine Vielzahl von Düngern herstellen, unter anderem Ammoniumsulfat und Kaliumnitrat. 

 

Die Natriumhydroxidindustrie

Veolia Water Technologies bietet einzigartige Verfahren zur Entwicklung von Komplettlösungen. Unsere Systeme:

  • behandeln natürliche, durch Auflösung gewonnene Erze
  • kristallisieren Carbonate und Natriumhydrogencarbonat.
  • optimieren die Natriumrückgewinnung

Veolia Water Technologie erfüllt sämtliche Anforderungen der chemischen Industrie – ob für die Produktion oder den Aufbau ganzer Infrastrukturen. Unsere Anlagen erfüllen die strengen Abwasserauflagen der chemischen Industrie und werden im Rahmen von passgenauen Lösungen für diesen wichtigen Industriezweig bereitgestellt.