Hydrex Controller Herobanner

HydrexⓇ Controller CT

Smarte Technologie zur Dosierung und Überwachung von Kühlwasser-Chemikalien.

Die chemische Kühlwasserbehandlung soll Betriebskosten senken, die Lebensdauer der Kühlsysteme maximieren und zugleich alle Vorschriften einhalten. Dies erfordert eine kontinuierliche Messung und Anpassung der Chemikalien-Dosierung, um auf schwankende Betriebsparameter reagieren zu können. Mit dem Hydrex® Controller CT bietet Veolia Water Technologies ein automatisiertes Steuerungs- und Überwachungssystem für eine optimale Kühlwasserkonditionierung  gemäß 42. BImSchV


Finden Sie heraus, wie wir Ihnen helfen können:


Überwachung und Dosierung für optimierte, nachhaltige Leistung

Hydrex Controller CT kombiniert betriebliche Eingaben mit Echtzeit-Überwachung und Analyse-Ergebnissen. So ermöglicht das System, Zustände zu erkennen, die Anlagenausfällen vorausgehen, und mit geeigneten Abhilfemaßnahmen zu reagieren

Hochentwickelte Sensoren und Software erfassen und protokollieren wichtige Prozesswasserdaten aus dem Anlagenbetrieb. Dazu zählen u.a. die Wasserqualität, die zur Wasserkonditionierung verwendeten Chemikalien und Rückmeldungen zum Produktionsprozess (z. B. kritische Wärmetauscher, falls relevant). Auf Basis der automatischen Überwachung berechnet Hydrex Controller CT eventuelle Abweichungen von definierten Sollwerten. Durch Anpassung von Wasserparametern und Chemikaliendosierung stellt die Anlage proaktiv den Normzustand wieder her.

Sensoren und Software identifizieren potenzielle Ursachen für Abweichungen und Schwankungen und minimieren nicht-konforme Betriebsbedingungen. Damit ermöglicht das System eine ausgewogene und effiziente Wassernutzung im Kühlkreislauf, optimiert die Chemikaliendosierung, schützt die Anlagen und reduziert die Gesamtbetriebskosten.

Smarte Technologie für Kühlsysteme

Intelligente Mess- und Regelanlage zur kontinuierlichen Bestimmung und Protokollierung relevanter Kühlwasserwerte:

  • pH-Wert
  • RedOx-Potential
  • Leitfähigkeit / Temperatur 
  • Produktgehalt
  • Exakte Aufzeichnung der dosierten Chemikalien bei Nutzung geeigneter Dosiertechnik (z.B. BerkoDOS HMD Serie)
  • Optionale Onlinemessung von Korrosionsneigung und oxidierende Bioziden bei Einsatz geeigneter Anlagentechnik (z.B. BerkeDES Control)

Einbindung von bis zu vier Dosierpumpen für eine bedarfsgerechte Dosierung von Bioziden, Inhibitoren, Dispergatoren oder pH-Korrekturmitteln. Die Anbindung via Modbus oder die Online-Service-Plattform Hubgrade ermöglicht die Aufzeichnung, Bereitstellung und Anpassung aller wichtigen Prozessparameter sowie eine Fernsteuerung der Anlage.

Hydrex Controller zur Steuerung der Kühlwasser-Chemikalien-Dosierung

Sicherheit und Hygiene gemäß 42. BImSchV

Die VDI-Richtlinie 2047 Blatt 2 und die 42. Bundes-Immissionsschutzverordnung (BImschV) definieren verbindliche Maßnahmen zur Bekämpfung von Legionellen in Verdunstungskühlanlagen und Kühltürmen. Der Hydrex® Controller CT unterstützt Betreiber bei der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben durch die Kombination von Anlagendokumentation, Echtzeitüberwachung und Trendanalysen innerhalb unserer innovativen digitalen Services von Hubgrade. Dank des Systems können Zustände, die den hygienischen Betrieb beeinträchtigen oder die Effizienz der Anlage verringern, umgehend erkannt und sogar proaktiv verhindert werden.

  • Exakte Aufzeichnung der dosierten Biozid-Mengen als Nachweis zur durchgeführten Behandlung.
  • Dokumentation des Betriebszustandes gemäß § 12 Anlage 4, Punkt 8.
  • Eine optimale Behandlung vermindert das Risiko von Überschreitungen der Prüf- und Maßnahmenwerte.
  • Die Dokumentationspflicht wird erfüllt: Die dauerhafte Messung und Speicherung von chemisch-physikalischen Parametern entspricht der in der 42. BimSchV geforderten “14-tägigen betriebsinternen Kontrollen”.
  • Digitales Betriebstagebuch bei Nutzung von Hubgrade mit Dokumenten-Modul und Prozessparameter-Trends.

 

Eigenschaften und Vorteile

Piktogramm smarte Wasseraufbereitung

Sichert die Anlagenverfügbarkeit und beugt damit Produktionsausfällen vor.

Piktogramm Kosteneffizienz

Maximiert den Werterhalt der Anlagentechnik.

Piktogramm Wartung und Service

Optimiert die Betriebskosten durch eine bedarfsgerechte Dosierung und die Minimierung von teuren Reparaturen und Wartungen.

Piktogramm Biomasse

Minimiert Ablagerung, Korrosion und Biofouling.

Piktogramm Recht und Gesetz

Unterstützt bei der Einhaltung von VDI 2047-2 und 42. BImSchV und verbessert damit Sicherheit und Gesundheitsschutz.

 

Referenz

Unser Kunde ist ein französisches Lebensmittelunternehmen, das jährlich 20.000 Tonnen frische und gefrorene Produkte herstellt. Der Standort des Unternehmens ist mit drei Kühltürmen mit einer Gesamtleistung von 6,5 MW, einem 2 t/h-Kessel und einer biologischen Kläranlage ausgestattet.

Der Kunde wollte den Betrieb seiner Kühltürme mit den Legionellenvorschriften in Einklang bringen. Außerdem sollte ein komplettes Serviceangebot für den Wasserkreislauf einschließlich der Kesselwasser- und Schlammbehandlung erstellt werden: Anlagentechnik, Chemikalien, Wartung und Fachwissen zur Optimierung von Leistung, Verbrauch und Kosten am Standort. 

Unser umfassendes Behandlungsprogramm besteht aus einer zuverlässigen und einfach zu bedienenden technischen Lösung, die eine genaue Rückverfolgbarkeit der Daten ermöglicht. Das Angebot umfasst eine schlüsselfertige Lösung für drei Jahre: Anlagentechnik (OSG Hydrex zur Vor-Ort-Erzeugung einer Biozid-Lösung zur Desinfektion des Kühlturms und Hydrex Controller), Verbrauchsmaterialien, Wartungsvertrag und digitale Hubgrade-Services

Für die Regelung und Überwachung der Kühltürme wurden drei Hydrex Controller installiert. Diese Controller sind sowohl für Veolia als auch für den Kunden über Hubgrade zugänglich, was die Datenerfassung und Echtzeitmessungen der Betriebsparameter ermöglicht.

Für die umweltfreundliche In-situ-Produktion von oxidierendem Biozid wurde ein System auf Basis von Salzelektrolyse installiert. Der Hydrex Controller steuert die Regelung des Oxidationsmittels für jeden Kühlturm individuell.

Techniker bedient Hydrex Mess- und Regelanlage für Kühlwasserchemikalien

 

Hydrex Controller CT ist geeignet für: