Abwasserreinigung in kommunalen Kläranlagen

Optimiertes Management von Abwässern, Abflüssen und Wertstoffen
Municipal Wastewater banner

 

Veolia Water Technologies bietet Kommunen ein umfassendes Sortiment patentierter Technologien zur Optimierung von Abwasserreinigung und  Abfallmanagement unter strikter Einhaltung der neuesten Gesundheits- und Umweltstandards.

Finden Sie heraus, wie wir Ihnen helfen können:

Abwasser ist per Definition Wasser, das bereits verbraucht wurde. Kommunale Abwässer werden in Kläranlagen behandelt. Die Entfernung von gelösten oder schwebenden Stoffen stellt sicher, dass das in die Umwelt zurückgeführte oder wiederverwendete Wasser den erforderlichen Qualitätsstandards entspricht.

Die Behandlung von kommunalem Abwasser ist als Teil der Abwasserentsorgung eine wesentliche Dienstleistung von Kommunen. Die Optimierung der kommunalen Wasserkreisläufe kann angesichts der zunehmenden Ressourcenknappheit zu einem entscheidenden Instrument der nachhaltigen Entwicklung werden.

  • Verringert die in die Umwelt freigesetzte Abfallmenge.
  • Reduziert oder beseitigt Wasserverluste durch Wasserverschmutzung.
  • Verhindert die Freisetzung potenziell schädlicher Schadstoffe in die Umwelt.
  • Senkt Kosten durch vereinfachte Abfallentsorgung.
  • Gewährleistet, dass Standards für die Abwasserreinigung und die Abwassereinleitung dauerhaft eingehalten und überwacht werden.

Wie Veolia Kommunen bei der Abwasserreinigung unterstützt

Wasseraufbereitung ist unser Spezialgebiet. Mit innovativen und skalierbaren Technologien für ihre Abwasser-Kläranlage unterstützen wir täglich tausende Kunden auf der ganzen Welt bei der effizienten und nachhaltigen Abwasseraufbereitung. Unser breit gefächertes Portfolio an patentierten Technologien und unser globales Experten-Netzwerk bietet Kommunen Sicherheit bei der Einhaltung von strengen Gesundheits- und Umweltstandards. Anhand des Feedbacks unserer Ingenieure vor Ort entwickeln wir unsere Abwassersysteme kontinuierlich weiter. 

Mit unserer Expertise in der Abwasserreinigung und einer breiten Palette an Lösungen unterstützen wir Sie bei der Erreichung Ihrer Nachhaltigkeits-Ziele in den Bereichen: 

Municipal Wastewater picture
Water recovery picto white

Effiziente Behandlung großer Abwassermengen.

ENERGY-EFFICIENCY-WATER-CYCLE-picto

Beseitigung von Schadstoffen aus Regenwasser.

environment picto b

Vermeidung von Schäden an der aquatischen Umwelt und Tierwelt.

HEALTHCARE CLIENT picto

Verringerung von Gefahren für die öffentliche Gesundheit durch ordnungsgemäße Behandlung des Rohabwassers.


Wir liefern alle Technologien für den sicheren und umweltgerechten Betrieb von Kläranlagen jeder Größe. Wir bieten maßgeschneiderte, effiziente und kostengünstige Lösungen für den gesamten Zyklus der Wasseraufbereitung in einer Abwasserbehandlungsanlage:

Erste Reinigungsstufe (primäre Behandlung, mechanische Abwasserreinigung)

Die erste Stufe der Abwasserreinigung konzentriert sich auf die Abtrennung von Schwebstoffen (SS) durch eine mechanische Reinigung des Abwassers. Wir entfernen 70 % bis 90 % dieser Stoffe durch unsere Flockungs-, Koagulations-, Absetz- und Flotationsverfahren, wobei je nach dem erforderlichen Reinigungsgrad chemische Reagenzien zugegeben werden.

Zweite Reinigungsstufe (sekundäre Behandlung, biologische Abwasserreinigung)

Zur Zweitbehandlung kommen moderne Behandlungsmethoden für die biologische Abwasserreinigung zum Einsatz. Diese machen sich die Fähigkeit bestimmter Bakterien zunutze, im Abwasser enthaltene gelöste Schadstoffe zu beseitigen – etwa Kohlenstoff-, Stickstoff- und Phosphorverunreinigungen. Bei anspruchsvollen Aufbereitungszielen sind biologische Verfahren manchmal mit dem Einsatz von chemischen Reagenzien verbunden.

Dritte Reinigungsstufe (tertiäre Behandlung)

In der dritten und oftmals letzten Stufe einer Abwasser-Kläranlage werden die restlichen gelösten Feststoffe aus dem gereinigten und desinfizierten Abwasser entfernt, so dass das behandelte Wasser für andere Zwecke wiederverwendet werden kann.

Schlammbehandlung

Die bei der Klärung der Abwässer anfallenden Schadstoffe werden zu Klärschlamm, dessen Verwertung und Rückgewinnung eine unserer Spezialitäten ist.

Geruchsmanagement

Um unerwünschte Gerüche zu beseitigen und gleichzeitig die Einhaltung der Luftqualitätsvorschriften zu gewährleisten, sorgen wir während des gesamten Wasseraufbereitungsprozesses in der Abwasserbehandlungsanlage für eine kontinuierliche Absaugung der verschmutzten Luft. Die abgesaugte Luft wird dann entsprechend behandelt, bevor sie abgeleitet wird.

Chemische Konditionierung

Alle Kläranlagen benötigen Chemikalien für einen optimalen Betrieb. Die eingesetzten Chemikalien gewährleisten, dass das Wasser wiederverwendet werden kann und haben einen erheblichen Einfluss auf die langfristige Zuverlässigkeit der Anlagen. Unser Angebot an Hydrex® Chemikalien zur Wasseraufbereitung hilft unseren Kunden, die Leistung und Sicherheit ihres Wasserkreislaufs zu optimieren und gleichzeitig die Wartungs- und Betriebskosten zu senken.

Veolia unterstützt Kommunen in aller Welt bei der Abwasserreinigung

Kläranlage Kaifu, China
Erfüllung der strengsten Einleitungsnormen dank Kläranlagen-Modernisierung

Die Kläranlage Kaifu in der Stadt Changsha versorgt 620.000 Bürger. Im Jahr 2014 begann unser Kunde mit dem Projekt zur Modernisierung der Anlage, um den nationalen chinesischen Standard für Abwassereinleitungen der Klasse IA zu erfüllen. Durch die Kombination von Technologien haben wir ein kompaktes Verfahren entwickelt, das in den sehr begrenzten Raum passt und im Betrieb die erwarteten Ergebnisse sogar übertraf.  

Kläranlage, USA
Kompakte Lösungen zur Abwasserbehandlung verbessern den Zustand eines Meeresarms

Die New Rochelle-Kläranlage befindet sich in New York und leitet in den Meeresarm Long Island Sound ein. Sie versorgt eine Bevölkerung von 65.000 Menschen. Im Jahr 2005 musste die Abwasserreinigungsanlage aufgrund einer ausgehandelten Einverständniserklärung aufgerüstet werden, um neue Einleitungswerte und strengere Auflagen zu erfüllen. Da in New York nur wenig Land zur Verfügung steht, musste die Lösung auf dem vorhandenen Gelände untergebracht werden. 
Wir boten eine biologisch aktive Filtertechnologie (BAF) an und entwarfen Lösungen, die den künftigen Durchflussbedarf mit garantierter Stickstoffleistung im Abwasser erfüllen sowie einen schadstoff- und feststofffreien Abfluss erzeugen. Durch eine Aufrüstung des bereits vorhandenen Belebtschlammsystems erzeugten wir einen stabileren Zulauf zum Prozess. Damit konnte die Kommune Westchester County den Zustand des Long Island Sound verbessern.

Entdecken Sie unsere Technologien für kommunale Kläranlagen

Dank einer beträchtlichen Anzahl patentierter Technologien können unsere Teams jedem Kunden eine maßgeschneiderte Abwasser-Kläranlage anbieten, die die jeweiligen Spezifikationen zuverlässig erfüllt. Entdecken Sie einige unserer Spitzentechnologien für die kommunale Abwasserreinigung:

Sedimentation
Eine Produktreihe zur hocheffizienten und kompakten Wasserklärung für die Produktion von Trinkwasser, Prozesswasser und die Behandlung und Wiederverwendung von Abwasser.
Biofilmreaktor
Bewegtbett-Biofilmreaktor zur kosteneffizienten Entfernung von Schadstoffen aus kommunalen und industriellen Abwässern. Hohe Effizienz bei BSB, Ammoniak und Stickstoff.
Filtration
Mechanische, selbstreinigende Scheibenfilter. Kompakt und aus hochwertigen Materialien mit einem patentierten Verfahren zur Filtration von Schwebstoffen.

Möchten Sie mehr über unsere Technologien zur Abwasseraufbereitung erfahren?

 

Die führenden Politiker der Welt konzentrieren sich auf Maßnahmen zur Kohlenstoffneutralität. Sie fordern alle Akteure auf, den Energieverbrauch zu optimieren, die ökologische Modernisierung traditioneller Industrien zu fördern, Ressourcen effizienter zu nutzen und grüne Technologien zu entwickeln, um eine kohlenstoffarme Transformation des Handels zu erzielen. Als weltweit führendes Unternehmen im Bereich des Umweltschutzes trägt auch Veolia zur Erreichung der Kohlenstoffneutralität bei. Wir verfügen über zahlreiche grüne und kohlenstoffarme Technologien, die für Kommunen sehr geeignet sind.
Lassen Sie uns gemeinsam an einer nachhaltigen Entwicklung arbeiten und dazu beitragen, die Städte der Zukunft zu gestalten.

Xiaohua CHEN photo

Xiaohua CHEN

Asia Pacific Municipal Process Director 
Veolia Water Technologies

Kontaktkieren Sie Xiaohua über sein LinkedIn Profil

Services für die kommunale Abwasseraufbereitung

Wir bieten zahlreiche Dienstleistungen für installierte Anlagen: technische Unterstützung, Ersatzteile, Verbrauchsmaterialien, vorbeugende Wartung und vieles mehr.
Bündelt leistungsstarke Wasserchemikalien sowie innovative Dosier-, Mess- und Regeltechnik mit kompetenter Unterstützung durch unsere Chemikalien-Experten.
Eine Kombination aus digitalen Tools und Veolia-Know-how, die alle Ihre Wasserprozesse intelligenter, sicherer und nachhaltiger macht.
Mobile Anlagen zur Unterstützung Ihrer Produktion bei zeitlich begrenzten Wasseraufbereitungs-Bedarfen. Im Notfall auch rund um die Uhr verfügbar.

FAQ zur Abwasserreinigung für Kommunen

Was ist Klärschlamm?

Klärschlamm fällt in verschiedenen Stufen der Abwasserreinigung in einer Kläranlage an. In der Vorklärung werden etwa 50 % der Feststoffe aufgefangen, die in die Anlage gelangen. Dieser Schlamm ist sozusagen "frisch". Er muss schnell entfernt und den nachfolgenden Behandlungsstufen zugeführt werden, bevor der anaerobe Fäulnisprozess beginnt, da dieser Prozess starke Gerüche erzeugt. Der bei der biologischen Abwasseraufbereitung anfallende Schlamm – der Sekundärschlamm oder Bioklärschlamm – besteht im Wesentlichen aus Bakterien und Reststoffen. Dieser Schlamm wird ebenfalls der Schlammbehandlung zugeführt. Je nach Anlage kann der Schlamm mit Kalk stabilisiert, eingedickt und entwässert, ausgefault, getrocknet oder kompostiert werden. Je nach der endgültigen Verwendung des behandelten Schlamms werden bestimmte Parameter gemäß den geltenden Vorschriften untersucht: zum Beispiel Schwermetalle, Krankheitserreger und Mikroverunreinigungen.

Kann aus Abwasser Energie gewonnen werden?

Abwasser besteht hauptsächlich aus organischem Material, das große Mengen an Energie enthält. Es gibt verschiedene Verfahren, um dieses Material zu entfernen und die Energie auf optimale Weise zu gewinnen und zu verwerten. 
Die bekannteste Energiequelle ist die Faulung von Klärschlamm aus der Abwasserbehandlung. Bei diesem Prozess entsteht Biogas, das gereinigt und als Erdgas oder als Energiequelle in der Anlage genutzt werden kann. Die Technologie der thermischen Hydrolyse maximiert diese Biogasproduktion und reduziert gleichzeitig das Volumen des zu behandelnden Schlamms.
Die vermehrte Gewinnung von energiereichem Primärschlamm verringert auch den Kohlenstoff-Fußabdruck der Abwasserreinigungsanlage. Durch den Einsatz aller verfügbaren Technologien ist es nun möglich, eine energieneutrale Kläranlage anzustreben. Zusammen mit der Co-Vergärung anderer kommunaler oder landwirtschaftlicher Abfälle kann diese Anlage sogar eine positive Bilanz aufweisen!

Wie kann Abwasser zu einer wertvollen Ressource werden?

Kläranlagen werden zunehmend als Anlagen zur Rückgewinnung von Wasserressourcen bezeichnet. In der Tat können in ihnen zahlreiche Produkte für viele Verwendungszwecke zurückgewonnen werden:

  • Durch eine weitere Behandlung des Abwassers kann das gereinigte Wasser für zahlreiche Zwecke wiederverwendet werden, von der Bewässerung über die industrielle Nutzung bis hin zur Trinkwassergewinnung.
  • Nährstoffe, wie Phosphor, Kalium und Stickstoff.
  • Erneuerbare Energie in Form von Erdgas, das aus dem Biogas des Fermenters gewonnen wird, oder in Form von Strom oder Wärme.
  • Klärschlamm, z. B. als landwirtschaftlicher Dünger aus stabilisiertem und desinfiziertem Schlamm.

 

Veolia Water Technologies offers municipalities a large range of patented technologies optimizing the management of effluents and wastewater while scrupulously respecting the latest health and environment standards. 

 

Wastewater by its definition is water that has already been used. Wastewater treatment plants treat municipal effluent, removing dissolved or suspended matters, ensuring the water returned to the environment or reused complies with the quality standards required. 

As an important part of sanitation management, wastewater treatment is an essential service provided by municipalities. Optimizing municipal water cycles can become a crucial sustainable development tool due to the increasing scarcity of the resource.

  • Reduce the amount of waste released into the environment.
  • Reduce or eradicate water loss due to water pollution.
  • Prevent potentially harmful contaminants from being released into the environment.
  • Reduce costs owing to simplified waste disposal.
  • Ensure wastewater treatment and effluent standards are met, maintained and continuously monitored.

How Veolia helps municipalities treat wastewater

Water sanitation is our specialty. On a daily basis, we provide innovative and scalable solutions to thousands of customers around the world – for the efficient and sustainable treatment of their wastewater and effluents. Our broad portfolio of patented technologies and global network of experts provide peace of mind for all municipalities subject to strict health and environmental standards. We seek to continuously improve our sanitation systems through the gathering of systematic feedback from our engineers in the field. 
Our sewage treatment know-how is one of the key pillars of the expertise we provide to support you to reach your sustainable development goals. As a major player in sustainable development, we have a wide range of solutions including:

Municipal Wastewater picture
Water recovery picto white

Efficiently treating important volumes of wastewater due to the population increase.

ENERGY-EFFICIENCY-WATER-CYCLE-picto

Eliminating pollutants from stormwater.

environment picto b


Avoiding damages to the aquatic environment and wildlife.

HEALTHCARE CLIENT picto

Reducing public health problems by properly treating the raw sewage.

We provide all sanitation equipment needed for the day-to-day operation of safe and environmentally compliant wastewater treatment plants of all sizes. We offer tailor-made, efficient and cost-effective solutions covering the entire cycle of wastewater treatment:

Primary treatment

The first stage of the water treatment process focuses on separating suspended solids (SS) from wastewater. We remove 70% to 90% of these materials through our flocculation / coagulation / settling and flotation processes – with the injection of chemical reagents depending on the degree of purification required.

Secondary treatment

The secondary treatments then use advanced biological treatment methods, leveraging the ability of certain bacteria to eliminate dissolved pollutants contained in wastewater – such as carbon, nitrogen and phosphorus pollutants. These biological treatment methods are sometimes associated with the use of chemical reagents when treatment goals are high.

Tertiary treatment and reuse

This final stage looks to remove any remaining dissolved solids from purified water and disinfected wastewater so that the treated water can be reused for other purposes.

Sludge treatment

The pollutants eliminated during treatment operations become sludge, and recycling and recovering this substance is one of our specialities.

Odor management

To remove any unwanted odors, while also guaranteeing compliance with air quality regulations, we ensure polluted air extraction continuously takes place throughout the water treatment process. The extracted air is then treated appropriately before being expelled.

Chemical conditioning of water

All sanitation plants require chemicals for optimal operation. The chemicals used to ensure water can be reused have a significant impact on the long-term reliability of facilities. Our range of Hydrex® water treatment chemical helps customers optimize the performance and safety of their water cycle while reducing maintenance and operating costs. 

Supporting municipalities all over the world to treat wastewater

CHINA
Upgrading municipal wastewater treatment to meet China's most stringent discharge standards.

Located at Jinxia development area in Kaifu District, Changsha city, Kaifu wastewater treatment plant serves 620,000 citizens. In 2014, our client started the plant upgrade project in order to meet the China National Sewage Discharge Standard Class IA.
Through a combination of technologies, we provided a compact process that could fit in the very limited space available, while the excellent operation led to better-than-expected results. 

UNITED STATES OF AMERICA
Improving health of the Long Island Sound thanks to wastewater treatment solutions.

The New Rochelle Wastewater Treatment Plant (WWTP), located in New York, discharges to the Long Island Sound. It serves a population base of 65,000 people. In 2005, a negotiated Order-of-Consent required an upgrade to the WWTP to meet new discharge levels and tighter restrictions. Land availability in New York is scarce, so the solution needed to fit on the existing site. 
We provided a Biologically Active Filter (BAF) technology, and designed solutions to meet future flow needs with guaranteed effluent nitrogen performance, producing an effluent free of contaminants and solids. We also provided an upgrade to the existing pure-oxygen activated sludge system to produce a more stable influent to the process allowing Westchester County to improve the health of the Long Island Sound.

Discover our technologies for municipal wastewater treatment 

Our teams rely on a considerable number of patented technologies to offer each professional or public organization a customized sanitation system that strictly adheres to their relevant specifications. Discover some of our high standard technologies for municipal wastewater treatment: 

Sedimentation
Eine Produktreihe zur hocheffizienten und kompakten Wasserklärung für die Produktion von Trinkwasser, Prozesswasser und die Behandlung und Wiederverwendung von Abwasser.
Biological aerated filter (BAF), a simple and innovative process to remove pollution in a compact structure with a low environmental footprint.
Moving bed biofilm reactor for cost-efficient removal of pollutants from municipal and industrial wastewater. High efficiency for BOD, ammonia and nitrogen.

Would you like more information about our technologies for municipal wastewater treatment?

 

The World’s main leaders are focusing on carbon neutrality measures, urging all departments to optimize energy rationally, promote green upgrade of traditional industries, improve resource utilization efficiency, and innovate green and low-carbon technologies, so as to achieve low-carbon transformation of trade in services.
Veolia, as a global leader in environmental protection, is also actively participating in activities related to carbon neutrality goals. We have several green and low-carbon technologies which are very suitable for the municipalities.
Let's work together to achieve sustainable development and help to create cities of the future.

Xiaohua CHEN photo

Xiaohua CHEN

Asia Pacific Municipal Process Director 
Veolia Water Technologies

Contact Xiaohua through his LinkedIn account

More services for municipal wastewater treatment

A combination of digital tools and Veolia expertise that make all your water processes smarter, safer and more sustainable.
Employé qui contrôle des valves
Базовые Службы
Мы предоставляем широкий спектр услуг: техническую поддержку, плановое профилактическое обслуживание, запасные части и т.д
Rental assets to support and assist your site operations for temporary and longer-term water treatment needs 24/7.
Providing water hygiene and HYDREXⓇ chemical solutions serving the performance of utility and water treatment equipment.

FAQ about municipal wastewater treatment 

What is sewage sludge?

Sewage sludge is generated at various stages of wastewater treatment in the plant. The primary settlement will capture approximately 50% of the solids entering the plant. This sludge is so-called "fresh" and must be quickly removed and sent to the subsequent treatment stages before the anaerobic decomposition process begins, as this process generates strong odors. The sludge generated by the biological treatment, the secondary sludge or biosludge, is essentially composed of bacteria and residual solids. This sludge is also sent to the sludge treatment stage. Depending on the plant, the sludge can be stabilized with lime, thickened and dewatered, digested, dried or composted. Depending on the ultimate use of the treated sludge, certain parameters will be examined according to the applicable regulations: for example heavy metals, pathogens and micropollutants.

Can energy be generated from wastewater?

Wastewater is composed mainly of organic matter, which contains large amounts of energy. Several different  techniques are used to capture this material and to extract and valorize the energy in an optimal way. 
The best known energy source is the digestion of sludge generated by wastewater treatment. This process generates biogas that can be purified and used as natural gas or used as an energy source in the plant. Thermal hydrolysis technology maximizes this biogas production, while reducing the volume of sludge to be managed.
Increasing the capture of more energy-rich primary sludge also decreases the plant's carbon footprint. By using all available technologies, it is now possible to aim for an energy neutral wastewater plant. Along with the co-digestion of other municipal or agri-food wastes, this plant can even have a positive balance!

How can wastewater become a valuable resource?

Wastewater treatment plants are increasingly referred to as water resource recovery facilities. Indeed, many uses and products can be recovered from them:

  • Further treatment of the effluent will allow water to be reused for a wide variety of purposes, from irrigation to industrial use and even drinking water production.
  • Nutrients, such as phosphorus, potassium and nitrogen.
  • Renewable energy in the form of natural gas produced from digester biogas, or in the form of electricity or heat.
  • Biosolids, such as agricultural fertilizer from stabilized and disinfected sludge .

Technical Resources

Find related content below. If you can’t find exactly what you are looking for please contact us for further assistance.

Brochure: