Techno Business Units

  • ANOXKALDNES
  • AQUAFLOW
  • BIOSOLIDS
  • BIOTHANE
  • EVALED
  • HYDROTECH
  • IDRAFLOT
  • IDRASCREEN
  • PMT

Am 19.08. ist Stichtag!

Sind Ihre Kühlanlagen bereits im KaVKA-42.BV registriert?

Überprüfung der Anlagen gemäß 42. BImSchV jetzt sicher stellen!

Betreiber von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern unterliegen mit der 42. Bundes-Immissionsschutzverordnung besonderen Pflichten, um Verunreinigungen des Nutzwassers durch Mikroorganismen, insbesondere Legionellen, nach dem Stand der Technik auszuschließen.

BETREIBERPFLICHT: REGELMÄSSIGE ÜBERPRÜFUNG DURCH SACHVERSTÄNDIGE

(1) Der Betreiber hat nach der Inbetriebnahme regelmäßig alle fünf Jahre von

1. einem öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen oder

2. einer akkreditierten Inspektionsstelle Typ A*

eine Überprüfung des ordnungsgemäßen Anlagenbetriebs durchführen zu lassen. Für bestehende Anlagen ist die erste Überprüfung gemäß Satz 1 nach Inkrafttreten dieser Verordnung bis zu den nachstehenden Daten fällig:

 

für Anlagen, die in Betrieb
gegangen sind vor dem
erste Überprüfung bis zum
19. August 2013 19. August 2020
19. August 2015 19. August 2021
19. August 2017 19. August 2022

 

(2) Der Betreiber hat den Sachverständigen und die Inspektionsstelle zu beauftragen, die Ergebnisse der Überprüfungen zeitgleich dem Betreiber und der zuständigen Behörde jeweils innerhalb von vier Wochen nach Abschluss der Überprüfung mitzuteilen.

(3) Für Anlagen, die als Anlagenteile oder Nebeneinrichtungen von immissionsschutzrechtlich genehmigungsbedürftigen Anlagen betrieben werden, kann die zuständige Behörde von den Absätzen 1 und 2 abweichende Anforderungen zur Überprüfung dieser Anlagen in der Genehmigung festlegen.

*Was ist eine akkreditierte Inspektionsstelle Typ A?

Eine „akkreditierte Inspektionsstelle Typ A“ ist eine von einer nationalen Akkreditierungsstelle im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 765/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. Juli 2008 über die Vorschriften für die Akkreditierung und Marktüberwachung im Zusammenhang mit der Vermarktung von Produkten und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 339/93 des Rates (ABl. L 218 vom 13.8.2008, S. 30) in der jeweils geltenden Fassung für die Durchführung der erforderlichen Inspektionen akkreditierte Inspektionsstelle die Inspektionen gemäß DIN EN ISO/IEC 17020, Ausgabe Juli 2012, Absatz 4.1.6 Buchstabe a in Verbindung mit Abschnitt A.1 des Anhangs A als unabhängige Dritte anbietet.

Sachverständigen finden

Hier finden Sie eine Übersicht über Sachverständigen in Ihrer Nähe

Gesetzestext im Detail

Den genauen Wortlaut des Gesetzestextes vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz finden Sie hier

Mehr Informationen zu Kühlturmservices 42. BImSchV

Ja, ich möchte mehr über Ihr Angebot rund um die 42. BImSchV meiner wasserführenden Systeme erfahren. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Adresse

Das könnte Sie auch interessieren

Whitepaper
Unsere Fachinformation fasst zusammen, was Anlagenbetreiber jetzt beachten müssen.
Service
Reinigungen von Kühlkreisläufen, VKA und Wärmetauschern, Kältemaschinen, Kesselanlagen sowie raumlufttechnischen Anlagen nötig? Wir helfen Ihnen!
Fachbuch
Dieses Fachbuch bündelt auf 47 Seiten die wesentlichen Erkenntnisse zum Erreger und zeigt auf, wie Ihr Unternehmen die Entstehung und Verbreitung von Legionellen vermeiden bzw. feststellen und bekämpfen kann.