BerkeLYT - Biofilm-Entfernung und Legionellen-Vorsorge

Wirksame Bekämpfung von Biofilmen in Wasserkreisläufen

Nachhaltige und effektive Desinfektion Ihres Wassersystems

Herausforderungen durch Biofilm in Wasserkreisläufen

Wasserkreisläufe bieten ideale Bedingungen für die Bildung von Biofilmen, Ablagerungen und Korrosion. Biofilme können Gesundheit und Sicherheit gefährden, Materialien beschädigen, die Wärmeübertragung verringern und Fließprozesse stören und die Energieeffizienz industrieller Systeme verringern.

Herkömmliche Biofilmbehandlungen sind normalerweise kostenintensiv, zeitaufwendig und aggressiv gegenüber Materialien und der Umwelt. Um diesen Gefahren vorzubeugen, bietet Veolia Water Technologies eine Option an: Katalysatoren.

 

Biotenside zur Biofilm-Entfernung & Legionellenvorsorge

Veolia Water Technologies bietet moderne Hochleistungskatalysatoren zur natürlichen Desinfektion der Wasserkreisläufe. Diese innovative und bewährte Technologie ist in der Lage, die Biologie in wasserführenden Systemen äußerst effektiv und umweltfreundlich zu eliminieren. Mit Hilfe von katalytisch erzeugten Biotensiden werden Biofilme von den Oberflächen des Wasserkreislaufs abgelöst, ohne die Produktqualität, den Menschen oder die Umwelt zu beeinträchtigen.

Mit der BerkeLYT-Technologie bietet Veolia Water Technologies eine kostengünstige und dennoch ungefährliche Alternative: die nachhaltige Entfernung von Biofilmen durch katalytisch erzeugte Biotenside.

 

Vorteile der BerkeLYT-Technologie zur Bekämpfung von Biofilmen & Legionellen

  • Hohe Wirksamkeit bei der nachhaltigen Entfernung und Vorbeugung von Biofilmen
  • Gesundheitsschutz durch zuverlässige Vorbeugung von Legionellen
  • Steigerung der Energieeffizienz
  • Korrosionsschutz
  • Umweltfreundlich, da keine nicht oxidierenden Biozide verwendet werden
  • Keine schädlichen Nebenprodukte
  • Nachweislich geringerer Energieverbrauch und CO2-Ausstoß der BerkeLYT-Technologie im Vergleich zu alternativen Systemen
  • Reduzierung der Betriebskosten
  • Niedrige Wartungskosten und hohe Zuverlässigkeit im Langzeitbetrieb
     

BerkeLYT ist eine vielseitige Technologie und kann für verschiedene Anwendungen eingesetzt werden:

  • Kühlwasser in offenen und geschlossenen Kühltürmen / Kältekreisläufen 
  • Klimawasser in Lüftungs- und Klimatechnik / Luftwäscher
  • Schwimmbadwasser 
  • Brunnenwasser
  • Prozesswasser (Schutz von Umkehrosmoseanlagen)
  • Prozesswasser
  • Wasser für Sprinkleranlagen

Einsatzgebiete:

  • Öffentliche Gebäude, z.B. Einkaufszentren, Krankenhäuser, Hotels, Bürogebäude
  • Automotive
  • Kraftwerke
  • Lebensmittel-Industrie
  • Andere Industrieunternehmen
  • Landwirtschaft

Produktdatenblätter, Ausschreibungstexte, Zeichnungen, Fließschemata sowie Betriebs- und Wartungsanleitungen finden Sie im: