Quartier mit Himmel

Ob Nah- oder Fernwärme: Auf die Wasserqualität kommt es an!

Der Ausbau von Nah- und Fernwärmenetzen ist Teil der Strategie zur klimaneutralen Wärmewende. Auf diesen Netzen ruhen große Hoffnungen und in ihnen steckt großes Potential. Doch Wärmenetze müssen ein höchstes Maß an Zuverlässigkeit bieten. Möglich wird das unter anderem durch mobile Wasseraufbereitungsanlagen die sicher und zuverlässig bei Wartungsarbeiten, Netz-Erweiterungen oder in Störfällen zur Verfügung stehen. REMOX-Anlagen von Veolias Mobile Water Service bieten moderne Technik, Sicherheit und Umweltschutz in Einem! 

Warmes Wasser und warme Häuser, sind zentrale Bedürfnisse der Haushalte in Deutschland und gleichzeitig die größten Energiekonsumenten. Gas, Öl und Kohlestrom versorgen noch immer viele Einzelhaushalte mit Energie. Nah- und Fernwärmenetze könnten den Ausbau grüner Energie noch verstärken und die Energiewende beschleunigen. 

Einer aktuellen Studie zufolge, die der AGFW in Auftrag gegeben hat, könnte durch den Ausbau von Wärmenetzen, vor allem im städtischen Raum, langfristig bis zu 30 Prozent des Wärmebedarfs von Gebäuden gedeckt werden. Der Einsatz von erneuerbaren Energien zur Fernwärmeerzeugung dagegen, könnte sogar bis 2030 bereits auf 45 Prozent ausgebaut werden - entsprechende Fördermittel und Anreize vorausgesetzt. Damit kommt der zuverlässigen Wasseraufbereitung in diesen Netzen eine besondere Rolle zu.

Sicherheit und Zuverlässigkeit haben bei Heizwasser Vorrang

Doch die Fernwärmebetreiber (wie zum Beispiel Stadtwerke) und Planende stehen bei der Wasseraufbereitung vor zahlreichen Herausforderungen, sei es wenn es um die Sicherheit bestehender Anlagen oder um die Installation und Erweiterung neuer Systeme geht. Ob regelmäßige und fristgerechte Wartung, Sanierung von bestehenden Fernwärmenetzen oder die Vermeidung von Ausfallzeiten durch die Inbetriebnahme neuer Systeme: Der Wasserbedarf und die Wasserqualität müssen jederzeit sicher, zuverlässig und kostensparend garantiert sein. 

Entscheidend für die Häufigkeit von Wartungsarbeiten und die Lebensdauer von Fernwärmenetzen ist die Qualität des aufbereiteten Wassers, weshalb anspruchsvolle Vorgaben an das Kreislaufwasser wie das AGFW-Arbeitsblatt FW 510 oder die VDI 2035 jederzeit eingehalten werden müssen. Nicht immer ist der Bedarf genau planbar, was einen flexiblen und zuverlässigen Zugang zu kontinuierlich aufbereitetem Wasser notwendig macht. Wir empfehlen für kleinere Netze daher grundsätzlich die Teilstromaufbereitung wie mit unseren BerkeSELECT Systemen, die sich auch an wechselnde Wasseranforderungen individuell leicht und schnell anpassen lassen. Wasseraufbereitung mit BerkeSELECT IQ+ ist ideal als temporäre oder dauerhafte Lösung und ebenso als Pay-per-use erhältlich.

 

Mit mobilen Anlagen werden Sie nicht kalt erwischt

Wasseraufbereitung als Container Lösung
Wasseraufbereitung als Container Lösung: schnell integriert, zuverlässig aufbereitet

Das Mieten von Wasseraufbereitungsanlagen ist eine attraktive Möglichkeit für die Unterstützung oder Erweiterung vor allem bei größeren Systeme. Dieser Service verschafft Unternehmen die Sicherheit, auf unvorhergesehene Ereignisse und geplante Ausfallzeiten vorbereitet zu sein und sich auf eine unterbrechungsfreie Produktion absolut verlassen zu können. 

Eine passende Technologie für große Fernwärmenetze sind unsere REMOX-Anlagen. Dabei handelt es sich um Membranentgasungsanlagen, mit denen sich eine Senkung des Sauerstoffgehalts im Speisewasser auf bis zu 20 ppb erzielen lässt – und das ohne den Einsatz von Chemikalien. Somit stellt diese Technologie auch eine sehr umweltfreundliche und nachhaltige Lösung zur Befüllung von Wärmenetzen oder Pufferspeichern dar. 

 

Sicherheit für Fernwärme ganz nah 

Der große Vorteil mobiler Wasseraufbereitungsanlagen ist, die flexible Anpassung an das Platzangebot vor Ort. Die Anlagen können entsprechend positioniert und je nach Bedarf parallel oder in Reihe geschaltet werden, sodass die optimale Durchflussrate erreicht wird. 

Viele Projekte konnte Veolia bereits mit einer Membranentgasungsanlage (MDU) vom Typ REMOX unterstützen. Die im Container installierte Anlage ist nicht nur kompakt, effizient und wartungsfrei, sie senkt den Sauerstoff- und Kohlendioxidgehalt im Wasser zuverlässig und schnell, sowie flexibel je nach Bedarf sogar auf unter 10 ppb (Sauerstoff) bzw. unter 0,3 ppm (Kohlendioxid). Zudem ist sie mit einer Produktionsleistung von 50 m3/h oder sogar der doppelten Leistung für das Füllen von Wärmespeichern und Rohrleitungssystemen von Fernwärmeanlagen erhältlich. 

In geschlossenen Kreislaufsystemen ist ein absolut geringer Sauerstoffgehalt entscheidend. Das verhindert Korrosion und Ablagerungen an Rohrleitungen oder Wärmetauschern und stellt dadurch die Versorgung und Betriebskontinuität sicher. Durch chemische Reaktionen steigt das Schadensrisiko für alle wichtigen wasserführenden Elemente, sobald die Wasseraufbereitung außer Gefecht gesetzt ist, bzw. der Kreislauf unterbrochen wird. Veolias Mobile Water Service bietet seinen Kunden deshalb schnelle Hilfe mit temporären Anlagen für die Wasseraufbereitung im Störungsfall oder für geplante Ausfallzeiten. 

Unsere Technologien und Lösungen werden für eine zuverlässige Wasseraufbereitung unter aller höchsten Standards zur Schonung von Ressourcen und Umwelt entwickelt. Nah- und Fernwärmenetze sind zur Erreichung der Klima- und Umweltziele eine Schlüsseltechnologie, die wir mit unseren Leistungen und unserer Erfahrung speziell unterstützen. Unsere stationären und ebenso unsere mobilen Wasseraufbereitungsanlagen sichern eine hohe Lebensdauer der Nah- und Fernwärmenetze und lassen Sie auch bei Störfällen keine kalten Füße bekommen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Anwendung
Heizungswasseraufbereitung nach VDI 2035 + AGFW 510 – Lösungen für das Füll-, Ergänzungs- und Kreislaufwasser von Heizungsanlagen
White Paper
Die nötige Heizwasser-Qualität, Überwachung und vorbeugende Instandhaltung sicherstellen, um teure Folgeschäden zu vermeiden.
Service
Ob geplanter Stillstand oder Notfall: Für Ihre Wasseraufbereitung bieten wir ein umfangreiches Sortiment an Mietanlagen.