Memthane®

Membran-Bioreaktor zur biologischen Aufbereitung von stark verunreinigtem Abwasser

Es maximiert die Erzeugung erneuerbarer Energie und produziert zugleich hochwertiges Abwasser.

Memthane® ist ein anaerober Membranbioreaktor (AnMBR), der die Energieproduktion maximiert und zugleich hochwertig aufbereitetes Abwasser erzeugt, das wiederverwendet oder direkt in die Kanalisation abgeleitet werden kann. Diese neue, hochmoderne Technologie wurde von Biothane, einem Tochterunternehmen von Veolia, entwickelt und ist eine einzigartige, platzsparende Lösung, die zahlreiche Vorteile bietet – unter anderem die Senkung der Entsorgungskosten bei gleichzeitiger Erzeugung von wertvollem Biogas.

Darüber hinaus bietet der Memthane® Membran-Bioreaktor eine erhebliche Senkung der Gesamtbetriebskosten in Bezug auf den Einsatz von Membranen und Chemikalien, die Klärschlammentsorgung sowie den Energieverbrauch. Dieses einfache, vollautomatische Reaktorsystem kann zudem ferngesteuert werden.


Was ist ein anaerober Membranbioreaktor?

Ein anaerober Membranbioreaktor (AnMBR) vereint die Vorteile der anaeroben Vergärung mit der Membranabscheidung durch Einsatz eines Membranbioreaktors (MBR). Die Kombination von Trennmembranen mit dem Verfahren der anaeroben Vergärung ermöglicht die maximale Abscheidung organischer Feststoffe bei höchstmöglicher Produktion von Biogas. Das AnMBR-Verfahren eignet sich perfekt für die Aufbereitung von Abwasser und Schlamm mit einer hohen Konzentration an organischer Materie, Feststoffen, Fett und Öl.

Technologien für sichere, umweltverträgliche Abwasserbehandlungssysteme und Kläranlagen.

Infomaterial

PDF
Memthane® Brochure (1.15 MB)
PDF
Case Study Woodlands (388.99 KB)
PDF
Case Study Mars (282.69 KB)
PDF
Case Study Arla (134.62 KB)
PDF
Press Release Nestle (87.92 KB)