CEDI Elektrodeionisation

Anlagen zur Vollentsalzung

Kontinuierliche Elektrodeionisationssysteme (CEDI) zur chemikalienfreien Produktion von Reinstwasser

CEDI Reinwassersysteme nutzen das Verfahren der kontinuierlichen Elektrodeionisation, um mit einem Volumenstrom von 1,4 bis 40,8 Kubikmetern pro Stunde aus dem Permeat der Umkehrosmose hochreines Wasser mit einem Widerstand von bis zu 18 MΩ.cm zu erzeugen. CEDI überwindet die Beschränkungen von Ionenaustauscherharzen und verhindert sowohl das Durchlassen von Ionen, wenn die Harzbetten erschöpft sind, als auch den notwendigen Austausch oder die notwendige Regeneration der Austauscherharze.

Um zu verhindern, dass die CEDI Membranstapel mit einem übermäßig hohen Salzgehalt belastet werden, ist der Elektrodeionisation in der Regel das Verfahren der Umkehrosmose (und manchmal der Membranentgasung) vorgeschaltet. CEDI Reinwassersysteme ermöglichen einen chemikalienfreien Betrieb zur kontinuierlichen Bereitstellung von Reinwasser in gleichbleibender Qualität und bieten kurze Durchlaufzeiten sowie eine schnelle Installation und Inbetriebnahme.

 

Was ist Reinwasser? 

Pure water is water which has been processed to remove all contaminants and impurities. Tap water, for example, typically contains various harmless minerals

Reinwasser ist Wasser, das zur Entfernung aller Schadstoffe und Verunreinigungen aufbereitet wurde. In Leitungswasser beispielsweise sind normalerweise zahlreiche unschädliche Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium und Phosphor enthalten. Die Elektrodeionisation (EDI) ist ein hocheffizientes Verfahren zur Entfernung dieser gelösten Stoffe. Um die Unreinheiten (Ionen) abzuscheiden, werden Harze, Ionenaustauschermembranen und Strom verwendet.

Der Reinheitsgrad des deionisierten Wassers kann durch Messung des Widerstands oder der elektrischen Leitfähigkeit bestimmt werden. Der Widerstand oder die Leitfähigkeit hängt unmittelbar mit der Menge der gelösten Ionen oder ionischen Stoffe (Mineralsalze) im Wasser zusammen. Die Menge der im Wasser gelösten Mineralstoffe wird allgemein als die Gesamtheit der gelösten Feststoffe oder TDS bezeichnet. Wasser mit einem niedrigen TDS-Wert weist einen höheren elektrischen Widerstand als Wasser mit einem hohen TDS-Gehalt auf. Die Leitfähigkeit und somit die Reinheit von Wasser wird normalerweise in Mega-Ohm mal Zentimeter bei 25 °C angegeben. CEDI Reinwassersysteme von Veolia stellen hochreines Wasser mit einem Widerstand von bis zu 18 MΩ.cm bereit. Die CEDI Reinwassersysteme von Veolia erfüllen höchste Qualitätsansprüche.

Hochwertige Prozesswassersysteme für Industrie und Fertigung

Infomaterial

PDF
CEDI Systems Datasheet (147.45 KB)
PDF
Press Release (101.78 KB)