Techno Business Units

  • ANOXKALDNES
  • AQUAFLOW
  • BIOSOLIDS
  • BIOTHANE
  • EVALED
  • HYDROTECH
  • IDRAFLOT
  • IDRASCREEN
  • PMT

Ultrafiltration

Was ist Ultrafiltration?

Unsere kompakten, auf Gestellen montierten Ultrafiltrationstechnologien (UF) entfernen Schwebstoffe, die meisten Bakterien und Viren um 4 Log-Stufen. Die Anlagen verwenden Ultrafiltrationsmembranen und werden hauptsächlich für die Aufbereitung von industriellem Prozesswasser und Brunnenwasser sowie für das Wasserrecycling eingesetzt. Das Wasserrecycling spart nicht nur Kosten sondern auch wertvolle Ressourcen.

Bei der Ultrafiltration kommen Membranfilter mit einer Porengröße von 1 bis 10 nm zum Einsatz, die Partikel in der Größe von Proteinmakromolekülen entfernen können.

Vorteile der Ultrafiltration

Die Ultrafiltration ist ein ausgezeichnetes Verfahren, um eine konstante Reinstwasserqualität in Bezug auf Partikel, Bakterien und Pyrogene sicherzustellen. Sie dient als Alternative zu herkömmlichen Kies- und Mehrschichtfiltern.

Das Wasser wird direkt durch die Membran geleitet oder im Rahmen der Cross-Flow-Filtration parallel zu einer Membran gepumpt, um den Großteil der Kolloide, Enzyme, Mikroorganismen, Partikel und Endotoxine oberhalb einer bestimmten Nenngröße herauszufiltern. Weitere Vorteile sind:

  • Effizienter Betrieb
  • Lebensdauer kann durch eine regelmäßig hohe Stromgeschwindigkeit verlängert werden
Ultrafiltration
Erfahren Sie mehr über UFLEX™ Ultrafiltrationssysteme