TERION™ - Produktion von demineralisiertem Wasser für Kraftwerke

Umkehrosmose (RO) & Elektrodeionisation (CEDI)

Kontinuierliche Erzeugung von demineralisiertem Wasser für Kraftwerks-Anwendungen mit einem kompakten Plug & Play-System, das Umkehrosmose (RO) & Elektrodeionisation (CEDI) integriert.

Die neue platzsparende RO-CEDI TERION kombiniert eine Single-Pass-Umkehrosmose (RO) und kontinuierliche Elektrodeionisierung (CEDI). TERION produziert kontinuierlich demineralisiertes Wasser für Kraftwerksanwendungen, insbesondere für die Kesselspeisung und Turbineneinspritzung. 

TERION für demineralisiertes Wasser in Kraftwerken — Merkmale & Vorteile:

  • Entwickelt für die kontinuierliche Bereitstellung von demineralisiertem Wasser (bis zu 18 MΩ-cm) mit geringem Gehalt an Kieselsäure, Natrium, TOC und Kalium
  • Fünf platzsparende Modelle für Fließraten von 5 m³/h bis 55 m³/h decken die üblichen Volumina in dieser Branche ab
  • Standardisiertes Plug & Play-System, das flexibel eine Vielzahl verschiedener Speisewasserquellen aufbereiten kann
  • Kontinuierlicher Produktionsprozess ohne Regenerations-Unterbrechungen
  • Keine gefährlichen Regenerations-Chemikalien erforderlich
  • Schnelle Installation und Inbetriebnahme
  • Wartungsfreundliches Design erleichtert Inspektionen und Service
  • Vorfilter schützen die RO-Membrane
  • Entwickelt und standardisiert mit der nachgewiesenen Expertise von Veolia Water Technologies

Optionen für TERION-Anlagen:

  • C02-Membranentgaser mit Gebläse für Einheiten von 25 m³/h bis 50 m³/h
  • Speisewasser-pH-Sonde
  • Automatisches Ventil zur RO-Spülung mit Permeat
  • Bestätigter FAT

Veolia bietet die komplette Wasserbehandlungslinie einschließlich Vorbehandlung an.

 

Produkte zur Ergänzung von TERION-Anlagen:

  • Klärung durch die Produktreihen ACTIFLO Pack, Multiflo Pack und Spidflow Pack
  • Filtration durch die FILTRAFLO-Produktpalette
  • Enthärtung durch die BerkeSOFT-Produktpalette
  • Ein RO-System mit zwei Durchläufen kann durch Integration der SIRION MEGA-Produktpalette zur Vor- oder Nachbehandlung geliefert werden
  • Verbrauchsmaterialien (Veolia VRO™ -Membranen)
     

TERION produziert demineralisiertes Wasser für:

Kraftwerksanwendungen

  • Kesselspeisung
  • Turbineninjektionen

Industrielles Prozesswasser

  • Nahrungsmittel und Getränke
  • Mikroelektronik
  • Papier und Pappe
  • Metalle
  • allgemeine Fertigung
  • Rechenzentren…

Produktdatenblätter, Ausschreibungstexte, Zeichnungen, Fließschemata sowie Betriebs- und Wartungsanleitungen finden Sie im: 

TERION™ S

Erzeugt mit Umkehrosmose (RO) & Elektrodeionisation (CEDI) demineralisiertes Reinwasser für Krankenhäuser, Labore & industrielle Prozesse