AQUAVISTA™ drei Monate testen

AQUAVISTA™ jetzt drei Monate testen

Ab sofort können alle Betreiber von Wasseraufbereitungsanlagen unsere digitale Service-Leistung AQUAVISTA™ über einen Testzeitraum von drei Monaten gratis in Anspruch nehmen* – ohne Kaufbindung oder anschließende Verpflichtungen.

Die notwendige Hardware AQUAVISTA™ Link wird von uns leihweise zur Verfügung gestellt. Mit AQUAVISTA™ können Sie damit ab sofort folgende Funktionen nutzen:

  • Remote Monitoring aller Prozessdaten in Echtzeit
  • Digitales Betriebstagebuch: Kontinuierliche Visualisierung, Protokollierung und Archivierung aller Prozessdaten
  • Individuelle Echtzeit-Unterstützung durch Experten: Proaktive Beratung auf Basis von Daten und Fakten zur zur Erhöhung der Betriebssicherheit
  • Analyse der Betriebsweise zur Identifikation von Einsparungspotentialen: Reduzierung von Wasser-, Energie- und Chemikalienverbrauch

AQUAVISTA™ ermöglicht die standortunabhängige Fernüberwachung, Fernunterstützung sowie Visualisierung und kontinuierliche Protokollierung und Archivierung aller relevanten Prozessparameter. Durch die cloudbasierte Speicherung und webbasierte Aufbereitung der Daten stehen diese jederzeit, von überall und über jedes Endgerät zur Verfügung.

*Für die Hardware ist eine Leihgebühr zu entrichten. Die anschließende monatliche Service-Pauschale ist abhängig von der Anlagentechnik. Näheres dazu und zur Leihgebühr finden Sie unter dem Punkt "Was passiert nach 3 Monaten?"

Was bietet AQUAVISTA™?

"Veolia Water Technologies ist sich als Anbieter von Anlagen und Dienstleistungen zur Wasseraufbereitung der großen Verantwortung bewusst und unterstützt mit der dreimonatigen Testphase die wichtige Infrastruktur in Deutschland."
(Volker Alps, Geschäftsührer Vertrieb)

AQUAVISTA™ bietet die Analyse von Anlagendaten aus der Ferne und eine ganzheitliche intelligente Lösung zur Anlagenüberwachung in Echtzeit. Neben der Bereitstellung der relevanten Daten, bietet das Tool auch eine kontinuierliche Leistungsoptimierung der Aufbereitungsanlagen sowie die professionelle und schnelle persönliche Hilfe durch unser Expertenteam, selbst unter Krisenbedingungen jederzeit remote! 

 

Durch die kontinuierliche und proaktive Überwachung der Anlagentechnik, wird neben der Sicherheit, vor allem auch die Performance der gesamten Anlage verbessert. So können der Einsatz von Wasser, Verbrauchsmaterial und Energie effizient gestaltet werden. Damit werden Betriebskosten effektiv gesenkt. Mit AQUAVISTA™ haben Sie außerdem die Möglichkeit Ihr Anlagenbuch digital und lückenlos zu führen. Alle wichtigen Parameter werden vom System automatisch erfasst und dokumentiert.

Das Service-Tool eignet sich für Wasseraufbereitungsanlagen jeder Größe und ist auch für bestehende Anlagen nachrüstbar. Ob zur Laborwasseraufbereitung, Gebäudeversorgung wie in Krankenhäusern, zur Trinkwassererzeugung oder Abwasserbehandlung, AQUAVISTA™ überwacht alle erforderlichen Parameter und Eigenschaften für alle Wasseranwendungen unter Verwendung einer Sicherheitsstrategie basierend auf best-in-Class Partnern. Mit Hunderten von Anlagen, die bereits weltweit an die Plattform angeschlossen sind, ist AQUAVISTA™ mittlerweile eine bewährte Online-Service-Lösung, die gerade im Krisenfall ihr volles Potential unter Beweis stellt. Wir empfehlen derzeit im Zuge eines geplanten Wartungstermins, die Umrüstung auf AQUAVISTA™ zu integrieren und damit den notwendigen menschlichen Einsatz bei der Installation weitestgehend zu verringern.

Krankenhäuser, Lebensmittel- und Getränkeunternehmen wie Molkereien und Brauereien, Industriezweige wie Zellstoff- und Papierindustrie, oder im Geschäft mit Öl und Gas, sowie bei kommunalen Behörden und Versorgungsunternehmen, die mit der Bereitstellung sauberer Trinkwasserversorgung und Abwasserbehandlung beauftragt sind – die Bereitstellung von Wasser und die Sicherung einer hohen Qualität dieser zentralen Ressource, müssen auch in Krisenzeiten unter allen Umständen aufrechterhalten werden.

Leistungsumfang AQUAVISTA™
  • Intelligentes Dokumentenmanagement
    Zugang zu allen standort- und anlagenrelevanten technischen, operativen und kommerziellen Dokumenten
  • Vollständige Service- & Ersatzteilhistorie
    Vollständige Historie zu Ersatzteilen, Chemikalien und Serviceeinsätzen
  • Echtzeit-Fernüberwachung
    Trenddarstellungen vordefinierter Betriebsparameter in Echtzeit
  • Integriertes Alarm-Management
    Benachrichtigungen bei eingetretenen Störfällen per E-Mail/SMS
  • Upload manueller Labordaten
    Upload und Trending manuell erfasster Daten
  • KPI Performance Reporting
    Zugang, Trending und Echtzeit-Überwachung vordefinierter Kennzahlen
  • Kontinuierliches Reporting
    Kontinuierliches Reporting vordefinierter Betriebsparameter
  • Kontinuierliche Datenanalyse & Reporting
    Technische Betriebsdatenanalyse durch Veolia in monatlichen Reports
  • Integriertes Alarm- und Ereignislogbuch
    Vollständige Alarm- und Ereignishistorie inklusive Handlungsempfehlungen und Kommentaren von Veolia
  • Interaktiver Alarm-Management-Support
    Analyse und Diagnose von Störmeldungen durch Veolia-Experten sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Anlagenbetreiber. Reaktionszeit bei Anlagenausfall: eine Stunde (werktags innerhalb der Geschäftszeiten)
  • Proaktiver Alarm-Management-Remote-Support
    Analyse und Diagnose von Störmeldungen durch Veolia Experten sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Anlagenbetreiber.
  • Fernzugriff und Fernwartung durch Veolia
    Fernanpassung von Anlagenparametern und Fernwartung der Anlagensteuerung durch Veolia Experten nach aktiver Aufforderung des Anlagenbetreibers
  • Benutzerlizenzen
    Ungebgrenzte Anzahl von Benutzerlizenzen – standortübergreifend
  • Instandhaltungsmanagement (optional)
    Übersicht aller anstehenden Wartungstätigkeiten für die Wasseraufbereitungssysteme inklusive visuell dargestellter Priorisierung. Unterstützt bei regelmäßig wiederkehrenden Instandhaltungstätigkeiten.
Wie beantrage ich den 3-monatigen Testzeitraum?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, drei Monate unseren digitalen Service AQUAVISTA™ zu testen. Der Probezeitraum beginnt nach ggf. notwendiger Installation der benötigten Leih-Hardware AQUAVISTA Link* und mit der Übermittlung der Zugangsdaten. Eine Kündigung Ihrerseits ist nicht notwendig.

Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die weiteren Schritte zu besprechen.

*Für die Hardware ist eine Leihgebühr zu entrichten. Die anschließende monatliche Service-Pauschale ist abhängig von der Anlagentechnik. Näheres dazu und zur Leihgebühr finden Sie unter dem Punkt "Was passiert nach 3 Monaten?"

Was passiert nach drei Monaten?

Nach der 3-monatigen Testphase können Sie einen Vertrag abschließen. Die monatlichen AQUAVISTA™ Service-Pauschalen betragen:

  • SIRION midi1 — EUR 85,- / Monat
  • SIRION Advanced — EUR 175,- / Monat
  • SIRION maxi1 — EUR 175,- / Monat
  • SIRION mega1 — EUR 350,- / Monat
  • SIRION CEDI1 — EUR 350,- / Monat
  • Rapide Strata1 — EUR 175,- / Monat
  • ELGA CENTRA2 — EUR 150,- / Monat
  • ELGA MEDICA2 — EUR 150,- / Monat
  • Autom. Hygiene-Schwimmbadfilter1 — EUR 100,- / Monat
  • Ultrafiltration UFlex® Pool1 — EUR 350,- / Monat

1) Leihgebühr EUR 500,- ║ 2) Leihgebühr EUR 350,-

Digital Services
Smartes Wassermanagement
AGB
Download Allgemeine Geschäftsbedingungen Digitale Services
Konnektivität
AQUAVISTA™ Link
Vollentsalzung
Rapide Strata zur Vollentsalzung
Entsalzung
Sirion Mega Umkehrosmoseanlage
Reinstwasser
ELGA Medica Pro Reinstwassersystem
Mess- und Regelanlage
HYDREX™ Controller CT Kühlwasser Mess- und Regelanlage