ANITA™

Stickstoffelimination im Nebenstrom

Trägerbasierte Schwebebett-Biofilm-Technologie zur Behandlung von Abwässern mit hohen Ammonium-Konzentrationen

Stickstoffelimination im Nebenstrom für eine energieneutrale Abwasseraufbereitungsanlage

Anita™ vereint verschiedene Technologien zur Eliminierung von Stickstoff im Nebenstrom. Das Sortiment umfasst folgende Produkte:
         Anita™ Mox
         Anita™ Shunt

Die Anita™ Lösungen sind nachhaltig und kosteneffizient und können an alle Anforderungen der Klärschlammbehandlung angepasst werden. Sie können zudem dazu beitragen, eine Abwasseraufbereitungsanlage energieneutral zu machen und zugleich strenge Auflagen in Bezug auf den Stickstoffgehalt in aufbereitetem Wasser zu erfüllen.

Anita™ kann mit folgenden Technologien zu einer kompletten Abwasserbehandlungslösung kombiniert werden:

  •         Thermische Hydrolyse: Thelys™, Exelys™
  •         Thermische Hydrolyse + Vergärung: Biothelys™, Exelys™ LD
  •         Vergärung + Lyse + Vergärung: Exelys™ DLD
  •         Hydrothermische Oxidation: Athos™
  •         Thermische Trocknung: Biocon™
  •         Nachgeschaltete Abwasserreinigung für anaerobe Aufbereitungen

Anita™ Prozesse verringern die Betriebskosten einer Abwasseraufbereitungsanlage um bis zu 60 %. Die CO2-Bilanz der Anlage wird ebenfalls um bis zu 85 % gesenkt.

 

Was ist Stickstoffelimination im Nebenstrom?

Durch die Trennung von Wasser und Feststoffen entstehen in einer Kläranlage Nebenströme, die in der Regel Entwässerungs- und Verdickungsprozesse durchlaufen. Das abgetrennte Wasser wird dem Aufbereitungsprozess der Kläranlage als Nebenstrom wieder zugeführt. Dieses Wasser weist eine hohe Konzentration an Nährstoffen wie Stickstoff und Phosphor auf. Die Behandlung dieses stark ammoniumhaltigen Wassers durch konventionelle Nitrifikation/ Denitrifikation kann sehr kostspielig sein.

Anita™ MOX ist ein einstufiges Verfahren zur Deammonifikation, bei dem mehr als 90 % des Ammoniums und 75 bis 85 % des gesamten Stickstoffs eliminiert werden. Dabei wird erheblich weniger Energie verbraucht als bei der konventionellen Nitrifikation/Denitrifikation, sodass die Kosten bei dem Betrieb einer Abwasseraufbereitungsanlage geringer ausfallen.

Umfassende Wassermanagementlösungen für die Rückgewinnung und Wiederverwendung von Prozess- und Abwasser.

Infomaterial

PDF
ANITA™ (412.18 KB)