Veolia Water Technologies behandelt Wasser und Abwasser für die Lebensmittelindustrie

Als unverzichtbarer Wirtschaftszweig unterliegt die Ernährungswirtschaft in vielen Bereichen äußerst strengen Auflagen – etwa in den Bereichen Hygiene, Umwelt und Wirtschaft. Veolia Water Technologies kontrolliert und steuert den Wasserkreislauf, um seinen Kunden Lösungen bereitzustellen, die sowohl wirtschaftliche als auch als ökologische Anforderungen erfüllen.

Veolia Water Technologies: ein globaler Wasserspezialist

Mehr als jedes andere Unternehmen ist sich Veolia Water Technologies der Wichtigkeit von Wasser für die Lebensmittelindustrie bewusst. Unsere Position als Weltmarktführer im Bereich des Wasserkreislaufmanagements macht uns zum unverzichtbaren Partner bei der Lösung industrieller und kommunaler Herausforderungen in Bezug auf die Nutzung von Wasser.

Wir sind mit den besonderen Bedürfnissen von Unternehmen der Lebensmittelindustrie vertraut und sorgen mit unserem Know-how für eine Wertschöpfung, die weltweit anerkannt wird. Unsere technischen und ökologischen Dienstleistungen nutzen modernste Verfahren der Wasseraufbereitung und gewährleisten die Einhaltung der zunehmend strengen Gesundheitsauflagen, die unsere Kunden aus der Lebensmittelindustrie erfüllen müssen.

  • Unsere Technologien zur Wasseraufbereitung erfüllen alle gesetzlichen Auflagen zur Sicherstellung einer optimalen Trinkwasserqualität und entsprechen den immer strengeren Vorschriften für die Desinfektion und Reinigung. Wir garantieren die Produktion von Trinkwasser, das den Standards der Lebensmittelindustrie entspricht.
  • Die Qualität unseres Trinkwassers stellt den Schutz vor Legionellen sicher. Durch den Einsatz unserer präventiven Wasseraufbereitungslösungen und -programme steuern wir Gesundheitsrisiken. Auf Basis von umfangreicher Erfahrung stellt Veolia Water Technologies die Behandlung von Wasser in Aufbereitungsanlagen sowie für die Einspeisung in Kühltürmen sicher.
     

Unsere Partnerschaft mit dem Zuckerproduzenten Südzucker


Innerhalb von nur fünf Monaten baute Veolia Water Technologies für Südzucker, einen der größten Bioethanol-Hersteller Europas, eine anaerobe Vorbehandlungsanlage auf. Mit einem Fassungsvermögen von jeweils 850 m3 entfernen unsere beiden Reaktoren mehr als 90 Prozent der im Wasser enthaltenen Schadstoffe..

Veolia Water Technologies liefert leistungsstarke Lösungen zum besten Preis

Veolia Water Technologies verfügt über ein Portfolio aus 350 eigenentwickelten Technologien. Mit unserer umfassenden Expertise in Fragen des Umweltschutzes und der nachhaltigen Entwicklung können wir die besonderen Anforderungen unserer Kunden aus der Lebensmittelindustrie erfüllen.

Dabei unterstützt Veolia Water Technologies sie dabei, sowohl ihre Umweltauswirkungen zu reduzieren als auch Kosten zu senken. Wir können Produktionsprozesse von innen heraus verbessern, um für kommende Jahrzehnte eine nachhaltige Entwicklung sicherzustellen. Unsere globale Expertise ermöglicht es uns zudem, unsere Kunden bei der Standardisierung von Anlagen, dem Recycling aufbereiteter Abwässer und der Einführung alternativer Versorgungsquellen zu unterstützen.

Als Experten für Wasserkreisläufe ist Veolia Water Technologies optimal aufgestellt, um Kunden aus der Lebensmittelindustrie dabei zu unterstützen, ihren Wasserverbrauch zu senken. Durch Reduktion ihres Wasserverbrauchs und ihrer CO2-Bilanz können unsere Partner ihr Abwasseraufkommen insgesamt senken. Mithilfe dieser Lösungen kann außerdem der Energie- und Chemieverbrauch optimiert werden.

 

Flexible Lösungen für die verschiedenen Akteure der Lebensmittelindustrie

Veolia Water Technologies ist mit den besonderen Bedürfnissen und Herausforderungen der Ernährungswirtschaft vertraut. Auch wenn sie nicht zu den wasserintensivsten Branchen zählt, besteht durchaus ein hoher Bedarf an Wasser und auch die Wasserqualität ist von entscheidender Bedeutung: Der Reinheitsgrad des Wassers muss exakt so sein, dass die Eigenschaften der produzierten Lebensmittel nicht verändert oder verfälscht werden.

Wasser wird in allen Bereichen der Lebensmittelproduktion gebraucht – angefangen von den Rohmaterialien über die Kühlsysteme bis hin zu Sanitäranlagen.

  • Wasser als Lebensmittelzutat (Prozesswasser)
    Der Wasserkreislauf bildet das Herzstück unserer Tätigkeiten und Technologien. Prozesswasser kommt in der Regel mit Lebensmittelprodukten in Kontakt. Das von Veolia Water Technologies produzierte Wasser erfüllt alle Kriterien der Trinkbarkeit und chemischen Zusammensetzung.
  • Wasser für industrielle Anwendungen (Betriebswasserversorgung)
    Unsere Technologien gewährleisten eine zusätzliche Wasserproduktion zur Beschickung von Heizkesseln und Kühltürmen. Das von Veolia Water Technologies bereitgestellte Wasser erfüllt sämtliche Sicherheitsauflagen.
  • Abwasserbehandlung
    Wasserrecycling, die Vermeidung von Klärschlamm sowie die Erzeugung von Biogas gehören zu den größten Herausforderungen von Unternehmen der Ernährungswirtschaft. Die Lösungen von Veolia Water Technologies sorgen für eine effiziente und gesetzeskonforme Wasseraufbereitung.
  • Behandlung und Rückgewinnung von Fett, Schlamm und Nebenprodukten
    Die Abwässer in der Lebensmittelindustrie zeichnen sich durch einen hohen Anteil an Fetten und organischer Materie aus. Veolia Water Technologies geht weit über die bloße Modernisierung von Abfallentsorgungsverfahren hinaus und stellt wertschöpfende Lösungen bereit, die aus den Nebenprodukten der Lebensmittelindustrie wertvolle Ressourcen machen.
  • Rückgewinnung, Recycling und Wiederverwendung von Wasser
    Veolia Water Technologies stellt den nachhaltigen Verbrauch von Wasser sicher. Dies ist von besonderer Bedeutung für bestimmte Akteure der Agrarwirtschaft und Lebensmittelindustrie, beispielsweise für Geflügelproduzenten und Gewächshausbetreiber. Durch die Anwendung unserer Membranverfahren zur Wasseraufbereitung wird der Wasserkreislauf erheblich erweitert.

Veolia Water Technologies kann mehr als 1.000 Referenzprojekte in der Agrarwirtschaft und Lebensmittelindustrie vorweisen. Unsere 9.000 Mitarbeiter sind weltweit in Tochterunternehmen tätig und stellen der Gruppe fundierte Expertise in diversen Schlüsselindustrien bereit.

  • Veolia Water Technologies ist für seine Expertise in der Agrarwirtschaft und Lebensmittelindustrie bekannt. Diese Expertise nutzen wir, um Betriebe bei der Aquakultur und Milchwirtschaft sowie der Verarbeitung von Fleisch, Obst und Gemüse zu unterstützen. Zudem ermöglichen wir die Produktion von Öl unter optimalen Bedingungen.
  • Veolia Water Technologies ist auch im Getränkesektor vertreten und arbeitet eng mit Brauereien, Softdrinkproduzenten, Spirituosenherstellern und Brennereien zusammen.