Trinkwasser-Enthärtung BerkeSOFT

Weiches Wohlfühlwasser gefällig? Bereits ab 14° dH ist eine Enthärtung sinnvoll! Die neue Generation der kompakten und leicht bedienbaren BerkeSOFT-Enthärtungsanlagen schützt Mensch, Umwelt und Armaturen sparsam und effizient vor schädlichem Kalk.

BerkeSOFT mini Trinkwasseraufbereitung

Trinkwasserenthärtungsanlagen mit Kochsalz-Regeneration zur Reduzierung des Härtegrades im Trinkwasser auf einen optimalen Wert von 6–8°dH oder Anlagen zur Entnitratisierung von Brunnenwasser. Dank innovativer Proportionalbesalzung wird immer nur soviel Salz zur Regeneration verwendet, wie tatsächlich benötigt wird. Die intuitive Statusanzeige des Mehrfarben-Displays sowie die Wartungserinnerung unterstützen den Anwender. Die Anlagen können mit Vordrücken von 2,5 bis 6 bar betrieben werden.

  • Reduzierter Wasser- und Salzverbrauch durch Proportionalbesalzung
  • Integrierte Verschneideeinrichtung
  • Intuitives Mehrfarben-Display
  • Breite Modellpalette

Trinkwasserenthärtung BerkeSOFT mini

Trinkwasser-Enthärter BerkeSOFT mini - Veolia Berkefeld
  • Inkl. Anschlussschläuche und Ventilblock mit Rp1" Anschlusspunkten
  • Volumenströme von 0,3-7,8 m³/h *

Trinkwasserenthärtung BerkeSOFT mini Parallel

Trinkwasser-Enthärter BerkeSOFT mini Parallel - Veolia Berkefeld

Durch den Parallelbetrieb werden immer alle Anlagenteile durchströmt. Das ermöglicht eine hygienisch einwandfreie Qualität des Weichwassers. 

  • Lieferung inkl. Roh- und Weichwassersammler aus PE
  • Stagnationsfreier Betrieb
  • Betriebssicherheit durch redundante Steuerköpfe
  • Volumenströme von 0,6-31,2 m³/h *

Nitratentfernung BerkeSOFT mini N

Anlage zur Nitratentfernung aus Brunnenwasser - BerkeSOFT mini N von Veolia Berkefeld

Anlage auf Ionenaustauscherbasis zur Entfernung von Nitrat aus Brunnenwasser für den privaten Bereich.

  • Automatischer Betrieb
  • Einfache Bedienung 
  • Volumenströme von 0,2-2,8 m³/h *

* bei Verschneidung von 20 °dH auf 8 °dH

Brunnenwasser-Aufbereitung BerkeZEO

Anlage zur Enthärtung, Enteisenung und Entmanganung von Brunnenwasser BerkeZEO von Veolia

Anlage zur Aufbereitung von Brunnenwasser mit speziellem Zeolith-Austauschermaterial. Das System dient der Enthärtung, der Enteisenung, der Entmanganung sowie der Entfernung von Ammonium aus Brunnenwasser. Die Funktion der Anlage basiert auf den Prinzipien des Ionenaustauschs sowie der Adsorption.

  • Kompakte Abmessung
  • Kombinierte Enteisenung und Enthärtung
  • Einfache Bedienung durch mehrfarbiges Display
  • Volumenströme von max. 0,7-2,1 m³/h 

Eine Enthärtung ist ab 14° dH sinnvoll

Weiches Wasser ist Wellness für Haut und Haare: Das körperliche Wohlbefinden wird erhöht. Außerdem begünstigt weiches Wasser viele weitere Faktoren zur erheblichen Kosteneinsparung und bietet darüber hinaus zahlreiche Vorteile:

  • Keine Kalkablagerungen in Bad und Küche
  • Vermeidung hartnäckiger Kalkflecken an Duschwänden und Brauseköpfen
  • Verzicht auf scharfe Reinigungsmittel zur Kalkbeseitigung
  • Kuschelweiche Wäsche ohne Verwendung von Weichspüler
  • Weniger Waschmittel-, Dusch- und Badezusatz-Verbrauch: Sie schonen Ihren Geldbeutel und die Umwelt.
  • Längere Lebensdauer wertvoller technischer Haushaltsgeräte

Vorteile der BerkeSOFT Wasserenthärtung

Optimale Wasserqualität

  • Berkefeld® Wasserenthärter arbeiten nach dem Ionenaustauschverfahren: Austausch der Härtebildner Calcium und Magnesium gegen Natrium. 
  • Optimale Trinkwasserhärte von 6°dH – 8°dH durch integrierte Verschneideeinrichtung
  • Regeneration des erschöpften Ionenaustauschermaterials mit Kochsalzlösung

Sparsam und effizient

Die spezielle Anlagensteuerung berechnet und dosiert automatisch vor jeder Regeneration die benötigte Menge an Salz und Wasser. Der deutlich reduzierte Ressourcenverbrauch entlastet den Geldbeutel und schont die Umwelt nachhaltig.

Kompakte Bauweise, einfache Bedienung

  • Betriebszustandes leicht erkennbar durch beleuchtetes Mehrfarben-Display
  • Automatische Anzeige der Service-Termine
  • Kompakte Anlagen mit minimalem Raumbedarf bei maximaler Leistung

Installationsbeispiel

Trinkwasser-Enthärter BerkeSOFT mini von Veolia Berkefeld
Teilen