Schwimmbadfilter

Für ein Höchstmaß an Sicherheit vor Legionellen und Keimbefall gemäß DIN 19643 hat BERKEFELD® Hygienefilter entwickelt. Die totraumfreie Konstruktion dieser Filteranlagen sowie alle Verfahrensschritte wurden mit dem IWW-Institut abgestimmt und geprüft. Zu unserem Zubehör-Programm für öffentliche und private Schwimmbäder gehören u.a. auch automatische und manuelle Steuerungen, Schwallwasserbehälter in zahlreichen Größen und Wärmetauscher in Edelstahl- oder Titan-Ausführung.

Hygiene-Schwimmbadfilter - automatisch

für öffentliche Bäder, aus GFK oder Stahl mit IWW-Zertifikat

IWW-geprüfte automatische BERKEFELD Schwimmbadfilter nach DIN19643 - Veolia

Schwimmbadfilter für öffentliche Bäder gemäß DIN 19643. Durch das geprüfte BERKEFELD® Hygiene-Design werden Verkeimungen erfolgreich verhindert. Durch die geregelten Pumpen ist diese Baureihe besonders energieeffizient. 

Der automatische Betrieb reduziert den Betreiberaufwand weitestgehend. Das Frontschaltbild mit teilweise federbelasteten Einzelklappen sorgt für eine erhöhte Sicherheit bei Stromausfall und ist sehr wartungsfreundlich. Die Anlage wird komplett inkl. Steuerluftkompressor, Filterfüllung und Umwälzpumpe geliefert.

  • Hygiene-Design (Ausführung in Stahl IWW-geprüft)
  • Ausschließlich hochwertige Komponenten
  • Robuste Filterbehälter aus Stahl oder korrosionsbeständige GFK-Filterbehälter
  • Effizient & ressourcensparend
  • Volumenströme von 9 bis 211 m3/h

Details und Ausschreibungstexte

Hygiene-Schwimmbadfilter - manuell

für öffentliche Bäder, aus GFK oder Stahl

Manuelle BERKEFELD Schwimmbadfilter nach DIN 19643 von Veolia

Schwimmbadfilter für öffentliche Bäder in Anlehnung an die DIN 19643. Die manuelle Version der geprüften Hygiene-Filter als wirtschaftliche Alternative für etwas kleinere Budgets. 

Das Frontschaltbild mit hochwertigen Einzelklappen ist sehr wartungsfreundlich. Die Anlage wird komplett inkl. Filterfüllung und Umwälzpumpe geliefert.

  • Hygiene-Design
  • Kostengünstige Alternative
  • Robuste Filterbehälter aus Stahl oder leichte Filterbehälter aus GFK 
  • Ausschließlich hochwertige Komponenten
  • Je nach Modell 9 bis 211 m3/h

Details und Ausschreibungstexte

Schwimmbadfilter SGF

für private Bäder

BERKEFELD Schwimmbadfilter SGF für Privatbäder von Veolia

Schwimmbadfilter für hochwertige Privat-Bäder. Filterbehälter aus GFK, komplett mit Zentralarmatur, Umwälzpumpe und Filtermaterial. 

Die Baureihe SGF A verfügt über eine automatische Rückspülung und ist damit besonders komfortabel in der Handhabung. Die Baureihe SGF H ist durch die manuelle Rückspülung besonders wirtschaftlich.

  • Komfortable Lösung durch automatische Rückspülung
  • Wirtschaftlich in der Anschaffung
  • Vielfach bewährt
  • Je nach Modell von 6 bis 21 m3/h

Zubehör

Mess- und Regelanlage CPRT 7000

Mess- und Regelanlage für Schwimmbadwasser CPRT 7000 von Veolia Berkefeld

Mess- und Regelanlage zur automatischen Regulierung der Parameter Chlor sowie pH Wert und Anzeige von Redoxspannung und Temperatur. Komfortable Bedienung über das Touch-Display. Anbindung an Berkefeld Touch-Steuerungen über eine BUS-Verbindung möglich. Protokollierung der Messwerte und Speicherung auf SD-Karte.

  • Präzise Durchflusseinstellung für genaueste Messungen
  • Patentierte Zellenreinigung
  • Komfortable Bedienung
  • Anbindung per Modbus möglich

Mess- und Regelanlage CP-DOS 3500

Mess- und Regelanlage für Schwimmbadwasser CP-DOS 3500 von Veolia Berkefeld

Mess- und Regelanlage für private Schwimmbäder zur automatischen Regulierung der Parameter Chlor sowie pH-Wert. Komfortable Bedienung über das Touch-Display. Im Lieferunmfang sind 2 Dosierpumpen inkl. Zubehör zur Zugabe von Chlor und pH Korrekturmittel enthalten.

  • Präzise Durchflusseinstellung für genaueste Messungen
  • Patentierte Zellenreinigung
  • Komfortable Bedienung
  • Anbindung per Modbus möglich (optional)

Steuerung für automatische Schwimmbadfilter

BERKEFELD Steuerung für automatische Schwimmbadfilter von Veolia

Filtersteuerung mit 7" Touch-Farbdisplay. Integrierte Ansteuerung von Attraktionen und Becken-Heizung. Durch die ausgeklügelte Hygiene-Schaltung werden alle Rohrleitungsteile regelmäßig gespült und Stagnationen wird effektiv entgegengewirkt. Die eingebauten Frequenzumformer sorgen für einen effizienten Teillastbetrieb.

  • Intuitive Bedienung
  • BUS-Anbindung
  • Fernzugriff per LAN oder WLAN optional erhältlich

Steuerung für manuelle Schwimmbadfilter

Schwallwasserbehälter für öffentliche Bäder

BERKEFELD Schwallwasserbehälter für öffentliche Schwimmbäder von Veolia

Schwallwasserbehälter aus Polypropylen (PP) mit seitlichem Mannloch in DN 800 zur Einhaltung der BGU-Vorschriften. Platzsparende eckige Ausführung mit umlaufender Versteífung. Vor-Ort-Fertigung auf Anfrage möglich.

  • Projektbezogene Auswahl der Abmessungen
  • Optimale Arbeitssicherheit
  • Moderne Füllstandsmessung mit Drucktransmitter (separat erhältlich)
  • Nutzinhalte von 3000 bis 12000 Liter

Schwallwasserbehälter für private Bäder

BERKEFELD Schwallwasserbehälter für private Schwimmbäder von Veolia

Schwallwasserbehälter aus Polypropylen (PP) mit Handloch.

  • Günstige Alternative zu geschweißten Behältern
  • Komplettpaket inkl. Frischwassermagnetventil und Niveaumessung
  • Platzsparende eckige Ausführung
  • Nutzinhalte von 1800 bis 4800 Liter

Wärmetauscher

BERKEFELD Wärmetauscher für das Schwimmbad von Veolia

Rohrbündel-Wärmetauscher aus Edelstahl (1.4571) bzw. Titan (Serie Ti) inkl. Montagesatz und Wandhalterung. Niedertemperaturwärmetauscher für Solaranlagen und Niedertemperaturheizungen. Für Sole und Meerwasser ist eine spezielle Titanausführung lieferbar.

  • Kompakte Abmessungen
  • Geringere Gefahr von Verstopfungen durch Ablagerungen und Verkalkungen im Vergleich zu Plattenwärmetauschern
Teilen