Entkeimung zur Desinfektion und Legionellenprophylaxe mit BerkeDES UV

Um die Hygieneparameter im Trinkwasser und Reinwasser einzuhalten, ist beste Anlagentechnik sowie eine kontinuierliche Überwachung und Steuerung unverzichtbar. Die Natur bietet hierzu die ideale Lösung: UV-Licht.

UV-Licht ist Bestandteil des Sonnenlichts. Durch den gezielten Einsatz des UV-C-Lichtanteils kann Wasser wirkungsvoll entkeimt werden. UV-Entkeimungsgeräte nutzen die von speziellen Lichtquellen erzeugten UV-C-Strahlen der Wellenlänge 254 nm für eine sichere und kontrollierbare Abtötung. Die Dosisleistung sollte min. 400 J/m² (40 MJ/cm²) betragen.

Entkeimungsgerät BerkeDES UV

BerkeDES UV zur Wasser-Desinfektion von Veolia Berkefeld

DVGW geprüfte UV-Anlage zur Desinfektion von Trinkwasser oder Reinwasser mittels UV-Licht. Mit UV-Licht werden Keime und Bakterien ohne Einsatz von Chemie abgetötet. Die Anlagen in der Ausführung Z sind in den Einsatz in Kaltwasser und die Anlagen in der Ausführung Z-W für den Einsatz in Warmwasser bis 65°C konzipiert.

  • Desinfektion ohne Chemikalien
  • Einfache Bedienung
  • Hochwertiges Edelstahlgehäuse
  • Klartextanzeige
  • Ausführung W zum Einsatz bis 65°C
  • Volumenströme von max. 2,8 bis 26,3 m³/h

Entkeimungsgerät BerkeDES UV basic

BerkeDES UV basic zur Wasser-Desinfektion von Veolia Berkefeld

UV-Anlage zur Desinfektion von Reinwasser mittels UV-Licht. 

  • Desinfektion ohne Chemikalien
  • Einfacher Betrieb
  • Hochwertiges Edelstahlgehäuse
  • Volumenströme von max. 1,5 bis 4,1 m³/h

Selbstwartung Ihrer BerkeDES UV-Anlage

Betriebs- und Wartungsanleitungen finden Sie im geschützten Bereich unseres Online-Produktkatalogs.

Reinigung

So reinigen Sie Ihre BerkeDES UV-Anlage

Strahlerwechsel

So wechseln Sie die UV-Lampe Ihrer BerkeDES UV-Anlage

Teilen