Wasseraufbereitung für die Lebensmittelindustrie

Wasser – eine der wichtigsten Komponenten in der Lebensmittelindustrie. Die Lebensmittel- und Getränkeindustrie steht vor vielen Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Im Fokus steht die Zufriedenheit der Verbraucher, deren Ansprüche sich in einem ständigen Wandel befinden. Auch die Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften müssen strikt beachtet werden. Produktivitätssteigerungen und hohe Qualitätsansprüche führen zu einem immer stärker werdenden Bewusstsein, Produktionsanlagen und -prozesse für den wirtschaftlichen Unternehmenserfolg zu optimieren. Als eine der wichtigsten Ressourcen im gesamten Produktionsprozess rücken Lösungen zur Wasserbehandlung immer stärker in den Mittelpunkt vieler Lebensmittelproduzenten.

©Fotolia

Herausforderungen und Lösungen

Mit steigenden Entsorgungsgebühren und strengen Vorschriften, die die Einleitung in die Kanalisation und Wasserwege begrenzen, erkennen Hersteller zunehmend die Vorteile der Abwasseraufbereitung vor Ort.

Der Wasserverbrauch ist einer der großen Kostenfaktoren in der Lebensmittelindustrie. Für Hersteller können sich Investitionen beim Recycling und der Wiederverwendung von Prozesswasser schnell amortisieren.

Hochwertige Produkte benötigen eine hochwertige Wasseraufbereitung. Schon das Rohwasser kann in der Qualität schwanken und entspricht oft nicht den eigenen Vorgaben. Und auch das Brauchwasser muss so aufbereitet sein, dass teure Anlagentechnik lange funktional bleibt.

Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung für die Lebensmittelindustrie von Veolia

Abwasserbehandlung

> Umweltverträglichkeit
> Energieeffiziente Anlagen

Membranbioreaktor (MBR)

  • qualitativ hochwertige Abwässer vor dem Recycling

Anaerobe Gärung

  • Hochbelastete Abwässer
  • Biogas zur Energierückgewinnung

Anaerobe Abwasserbehandlung

  • Qualitativ hochwertige Abwässer
  • Biogas zur Energierückgewinnung

Wasserrecycling und Wasser-Reuse

> Alternative Wasserressourcen
> Minimierung der Umweltbelastung
> Hochmoderne Kombinationen von Technologien, z. B.:

> Abwasserfreie Produktion:

Wasseraufbereitung: Betriebs- und Prozesswasser

Betriebswasser
Kesselspeisewasser
Kühlturmzusatzwasser

Prozesswasser

> Sichere und kontinuierliche Versorgung
> Reduzierung von Verbrauch und Kosten
> Niedrigenergieanlagen und Minimierung der CO2-Emissionen

> Desinfektion

AQUAservice - Weltweit

Neben unseren innovativen Lösungen zur Wasserbehandlung profitieren unsere Kunden von umfangreichen Serviceleistungen Installation und Inbetriebnahme:

Full-Service inklusive vorbeugender Instandsetzung, Wartung, Reparaturen, Ersatzteilversorgung, Störungsbeseitigung
> Optimierung und Erneuerung der Anlagensteuerung
> Anlagenferndiagnose und Fernsteuerung mit AQUAVISTA™
> Telefon-Hotline: Rufbereitschaft mit kurzen Reaktionszeiten
Mobile Water Services: Temporäre Wasseraufbereitung mit mobilen Anlagen
Hydrex-Dosierchemikalien
Wasseranalysen im eigenen Labor
> Praxistraining des Betreiberpersonals
> AQUAservice Anlagen-Audit zur Optimierung des Anlagenbetriebs
> Bestandsanalyse, Capex-/Opex-Vergleich für Um- und Neubauten

AQUAservice für Wasseraufbereitungs- und Abwasserbehandlungsanlagen – Tel.: +49 (0)5141 803 601

Teilen