Wasseraufbereitung für die Getränkeindustrie

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Es kann nicht durch andere Stoffe ersetzt werden, aber seine Eigenschaften lassen sich je nach Produkt oder Verwendungszweck gezielt verändern. Veolia Water Technologies entwickelt seit Jahrzehnten integrierte Wasseraufbereitungs-Lösungen für deutsche und internationale Kunden in der Getränkeindustrie. 

Wasseraufbereitung für die Getränkeindustrie von Veolia

Alles aus einer Hand

Aus einer Vielzahl von bewährten Einzel-Technologien entwickeln wir jeweils eine auf den Kunden individuell zugeschnittene Lösung. Dabei berücksichtigen wir u.a.:

  • Investitions- und Betriebskosten
  • Betriebssicherheit & Langlebigkeit
  • Umweltfreundlichkeit
  • Wasserspeicherung und -verteilung
  • Einbindung in vorhandene Systeme
  • Automatisierungsgrad
  • Platzbedarf

Je nach Kundenwunsch übernehmen wir folgende Leistungen: 

  • Planungsunterstützung (Basis- und Detailplanung)
  • Verfahrensdesign & Engineering
  • Konstruktion
  • Lieferung
  • Montage und Inbetriebnahme
  • Dokumentation
  • Weltweiter Service & Betriebs-Unterstützung

Produktwasser-Anlagen im Hygienic Design

BERKEFELD PurBev® RO Umkehrosmose für Softdrinkproduktion

Für die hygienisch einwandfreie Aufbereitung von Getränkewasser haben wir gemeinsam mit international führenden Getränkeherstellern das BERKEFELD PurBev® Anlagendesign entwickelt. Dieser Hygienic Design-Standard basiert auf der Kompetenz und der langjährigen Erfahrung unserer Getränkewasser-Spezialisten mit den gesetzlichen Grundlagen und internationalen Richtlinien für die Getränkewasserproduktion. Die BERKEFELD PurBev® Baureihen garantieren:

  • Höchste Produktqualität & Produktsicherheit durch die Minimierung mikrobieller Risiken
  • Maximale Anlagenverfügbarkeit 
  • Ökonomischen Betrieb 
  • Reduzierten Verbrauch von Chemikalien, Wasser und Energie

Aufbereitung von Brauwasser für die Bier-Produktion

Veolia Berkefeld liefert Anlagen zur Aufbereitung von Brauwasser

Die Einstellung der Gesamt- und Karbonathärte, die Entfernung von Nitrat sowie die Reduzierung des Salzgehaltes (z.B. Natrium, Chlorid) sind wichtige Aspekte bei der Brauwasseraufbereitung. Darüber hinaus erfüllen wir auch spezielle Anforderungen an die Wasserqualität wie etwa beim High Gravity Brewing.

Aufbereitung von Mineralwasser & Tafelwasser

Veolia Berkefeld liefert Anlagen zur Aufbereitung von Mineralwasser & Tafelwasser

Die Aufbereitung von natürlichem Mineralwasser ist nur eingeschränkt zulässig. Veolia entwickelt individuelle Lösungen für die Qualitätsanforderungen des Kunden im Einklang mit den Gesetzen und Verordnungen für Mineral- und Tafelwässer. Dabei findet häufig die Enteisenung und Entmanganung sowie die Partikelfiltration mit Kerzenfiltern statt. Außerdem bieten wir Aufbereitungskonzepte und Filtermaterialien zur Reduzierung und Entfernung folgender Inhaltsstoffe:

  • Ammonium
  • Uran
  • Arsen
  • Radium (226 und 228)
  • Ozon und Fluorid
  • Blei

Aufbereitung von Wasser für Softrinks und Säfte

Veolia liefert BERKEFELD PurBev Anlagen zur Aufbereitung von Wasser für Softdrinks und Säfte

Wasser zur Herstellung von Erfrischungsgetränken muss höchste Qualitätsvorgaben erfüllen. Es muss den Geschmack des Getränkes positiv beeinflussen, kristallklar und biologisch einwandfrei sein und trotz unterschiedlicher Wasserzusammensetzungen an verschiedenen Standorten mit einer stets konstanten Qualität zur Verfügung stehen. Unsere Aufbereitungs-Lösungen erfüllen all diese Anforderungen an das Wasser zur Herstellung von alkoholfreien Getränken und Fruchtsäften:

  • niedrige Alkalität
  • Eisen- und Manganfreiheit
  • geringe organische Belastung
  • geringer Nitratgehalt
  • geringer Salzgehalt

Aufbereitung von Wasser für Molkereien

Veolia Aquantis liefert Wasseraufbereitung für Molkereien

Veolia hat innovative und kostenoptimierte Lösungen zur Reduzierung des Frischwasserbedarfs und Energieverbrauchs sowie zur Nutzung von Inhaltsstoffen aus den Abläufen der Molkerei-Produktion entwickelt. Diese sind zum Beispiel:

BiopROtector® 

  • Eliminiert organische Wasserinhaltsstoffe, die zum Biofouling bei Membranen führen
  • Erhöht Standzeiten und Ausbeute von nachgeschalteten Umkehrosmosen
  • Verhindert Geruch des Permeats, der oft bei konventionellen Systemen auftritt
  • Reduziert Energie- und Chemikalieneinsatz

Anaerober MBR Memthane® 

  • Erzeugt aus hochbelasteten Abläufen und Reststoffen energiereiches Biogas
  • Überragende Wirkungsgrade von > 95% CSB-Abbau
  • Feststofffreier Ablauf

Daireuse

  • Aufbereitung von Brüdenkondensaten (Cow Water) zu Trinkwasserqualität (TOC < 0,2 mg/l)

AnoxKaldnesTM MBBR 

  • Robuste Füllkörperbiologie
  • Hohe Wirkungsgrade bei hohen Raumbelastungen
  • Unempfindlich gegenüber Belastungsstößen

Prozesswasser-Aufbereitung

Veolia Berkefeld liefert Prozesswasser-Aufbereitung für die Getränkeindustrie

Wasser spielt in der Getränkeproduktion nicht nur als Produkt-Rohstoff eine zentrale Rolle. CIP-Anlagen, Flaschenwaschmaschinen, das Kesselhaus, das Labor und diverse Nebenaggregate erfordern u.a. Brunnenwasser, Trinkwasser, Kühlwasser, Heizungswasser oder Reinstwasser in unterschiedlichsten Qualitäten. Der große Bedarf macht Wasser zu einem bedeutenden Kostenfaktor für die Getränkeindustrie. Veolia kennt die verschiedenen Anforderungen und entwickelt nachhaltige Lösungen für eine kosteneffiziente Prozesswasser-Versorgung.

Wasser-Recycling

Die Herstellung von Bier, Soft-Drinks und Fruchtsäften erfordert große Mengen Wasser. In einigen Regionen ist die zuverlässige Wasserversorgung jedoch gefährdet durch Wasserknappheit, steigende Wasserpreise, gesetzliche Einschränkungen der Wasseraufnahme und Abwasserentsorgung oder schwankende Speisewasserqualitäten.

Wasser-Recycling, Spülwasser-Rückgewinnung, moderne Regenerierverfahren, mehrstufige Membrananlagen sowie Automatisierung und Anlagenoptimierung bieten Ansatzpunkte zur Reduktion des spezifischen Wasserverbrauchs. 

Veolia modernisiert bestehende Abwasseraufbereitungs-Systeme und entwickelt kundenspezifische Wasser-Recycling-Lösungen, um aus bereits genutztem Wasser wieder Prozesswasser mit Trinkwasserqualität zu erzeugen. Das damit zurückgewonnene Prozesswasser kann für zahlreiche Anwendungen im Versorgungsbereich der Produktion eingesetzt werden. Ihre Vorteile:

  • Deutliche Reduktion von Wasserverbrauch & Abwassermenge (20-60%)
  • Effizientere Nutzung der Wasserressourcen
  • Steigerung der Produktionskapazität
  • Schonung der Umwelt
  • Senkung der Wasser- und Betriebskosten

Abwasser-Behandlung

Anaerober Biorekator Biobed Advanced zur Abwasserbehandlung von Veolia

Gemeinsam mit dem AQUANTIS Abwasser-Team erarbeiten wir für Kunden nachhaltige Konzepte zur Abwasseraufbereitung. Dazu zählen auch Lösungen, die aus Abwasser erneuerbare Energie in Form von Biogas gewinnen können. 

Wir nutzen insbesondere folgende Technologien:

AQUAservice - Weltweit

Veolia bietet weltweiten Service für Wassertechnik in der Getränkeherstellung

Störungen der Wasserversorgung können in der Getränkeindustrie teure Produktionsausfälle verursachen. Deshalb bietet Veolia Water Technologies einen verlässlichen, bedarfsorientierten Service. Deutschlandweit sorgen über 50 speziell geschulte Techniker für kurze Reaktionszeiten. Mit unseren Schwester-Gesellschaften der Veolia Wassertechniksparte können wir zudem international eine konstant hohe Servicequalität sicherstellen. Zu unseren AQUAservice-Leistungen zählen:

Anlagen-Audit

  • Wir prüfen Ihre Anlage und entwickeln bei Bedarf Konzepte, um die Effizienz Ihrer Wasseraufbereitung zu steigern oder Energie, Wasser und Dosierchemikalien zu sparen. Dazu prüfen wir u.a. den Einsatz neuer Antiskalanten, Optionen zum Wasser-Recycling oder verfahrenstechnische Verbesserungen.

Wartungen, Ersatzteil-Service, Remote Service

  • Unsere Techniker unterstützen Sie bei der Prävention bzw. Behebung von Störungen und optimieren Leistungsparameter - auf Wunsch auch aus der Ferne per Remote-Zugriff.

Schulungen & Trainings

  • Unsere Fachleute machen Ihr Team fit für den professionellen Betrieb und die kompetente Überwachung und Wartung Ihrer Anlagen.

Filtermaterialien, Membran-Service & Chemikalien 

  • Wir kümmern uns um eine professionelle Reinigung von Membranen und Filtermaterialien und bieten den fachgerechten Austausch z.B. von Aktivkohle.

AQUAservice

Sie erreichen unser AQUAservice-Team für Getränkewasser-Anlagen unter der Telefonnummer: +49 (0)5141 803 601

Teilen