Woodlands: Ressourcen anaerob zurückgewinnen

Das Ziel des Kunden war die Errichtung einer Abwasseraufbereitung, um die Energieeffizienz und den Wasserverbrauch zu optimieren.

Kunde

Woodlands Dairy, Humansdorp, Ostkap Südafrika

Woodlands Dairy ist einer der größten Hersteller von H-Milch in Südafrika. Die Milchsterilisation und Verpackung des Unternehmens sowie die Käsefabrik befinden sich in Humansdorp, Ostkap Südafrika, und beschäftigt über 1.400 Mitarbeiter. Als zukunftsorientiertes Unternehmen ist Woodlands Dairy stolz auf seinen Innovationsgeist, seine schnelle Produktentwicklung, seinen exzellenten Kundenservice und seine Nachhaltigkeit.

Aufgabe

Woodlands Dairy hat 2012 ein nach ISO 14001-zertifiziertes Umweltmanagementsystem (EMS) eingeführt, um die Energieeffizienz und Abfallentsorgung zu verbessern sowie die Emissionen und den Verbrauch natürlicher Ressourcen zu senken. Die Hauptprobleme, die im EMS-Prozess identifiziert wurden, betrafen das Abwassermanagement, die Abfallentsorgung und das Recycling sowie den Wasserverbrauch, wodurch die Errichtung einer Kläranlage vor Ort Priorität erhielt.

Lösung

Memthane Prozess

Durch den hohen CSB-Gehalt (ca. 10.000 ppm) der Abwasserströme von Woodlands Dairy wurde der Standort zu einem idealen Kandidaten für die anaerobe mikrobiologische Aufbereitung. Ein anaerober Memthane® Membranbioreaktor (AnMBR) wurde als zentrale Technologie für die Resourcen-Rückgewinnungsanlage der Molkerei ausgewählt, mit der mittel- bis hochbelastete Abwässer in Energie und sauberes Wasser zur Wiederverwendung oder Ableitung umgewandelt werden können. Diese Anlage, die 1,5 Millionen Liter pro Tag verarbeiten kann, erzeugt Biogas und qualitativ hochwertiges Abwasser mit einem CSB-Restgehalt von weniger als 100 ppm. Der Schlamm aus dem Reaktor ist reich an Nährstoffen und kann von örtlichen Landwirten als Dünger verwendet werden.

Die Vorbehandlung des Zulaufs beschränkt sich auf die Einstellung des pH-Werts und einen Ausgleichsbehälter. Nach anaerober Behandlung und Schlammextraktion wird der Abwasserstrom einer Ultrafiltration zugeführt. Es gibt vier skid-montierte Einheiten mit jeweils 26 Modulen, wobei Helix-Membranen zur Maximierung der Effizienz eingesetzt werden. Dieses Wasser wird dann nach einer Polierphase unter Verwendung eines Umkehrosmose-Systems mit zwei Durchläufen wiederverwendet.

Vorteil

Memthane® senkt die Kosten für die Abwasseraufbereitung im Vergleich zu herkömmlichen Technologien erheblich. Bei Woodlands Dairy kann die neue Anlage zur Ressourcen-Rückgewinnung bei Spitzenbelastungen täglich 1.500 m³ Abwasser mit 15 Tonnen CSB aufbereiten. Rund 60 Prozent des Abwassers der Molkereiprodukte werden mittlerweile recycelt, was die Abwassereinleitung erheblich reduziert und zu einer Verringerung des Bedarfs an Frischwasser führt, was in wasserarmen Regionen sehr wichtig ist. Das durch den anaeroben Membranbioreaktor erzeugte Biogas liefert 1,8 MW Energie für die Kessel der Molkerei.

Memthane® hat sich als eine robuste und zuverlässige Lösung für Woodlands Dairy erwiesen, ebenso wie in anderen Molkereibetrieben auf der ganzen Welt. Die fortschrittliche Anlage zur Ressourcen-Rückgewinnung hilft dem Unternehmen, die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten, die Umwelt zu schützen und die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren, wodurch Woodlands Dairy seine Nachhaltigkeits- und Geschäftsziele erreicht.

Teilen